Willkommen unterm Regenbogen

Oder so… trotz tiefwinterlichem Anblicks, in der Sonne spürt man ihn, den Frühling… der Winter muss bald das Feld räumen.

Auch wenn er sich noch wehrt… ;-)

In Asien wird heute das chinesische Neujahr gefeiert… Das Jahr der Ziege oder des Schafes, 🐐 löst das des Pferdes ab…

🎆HAPPY NEW YEAR! >>>>🎉

20150207_133830 (1024x590)

20150207_133848 (1024x606)

Und wer schon große Sehnsucht nach dem Frühling hat, darf gerne im “Stuhlkreis Platz nehmen”, sprich, in das Foto unten klicken

Und schon bekommt er einen wahren Frühlingsreigen “serviert”, zum wunderschönen “Second Waltz” von Dimitri Schostakowitsch…
HIER KLICKEN >>>>

20150207_133905 (1024x614)

HIER KLICKEN >>>>

Wir wünschen allen Lesern einen beschwingten Tag!

Sage einer, es gäbe Leuchttürme nur im “hohen Norden”….

20150207_132035

Nein, auch im “tiefen Süden”… die einen am großen Wasser und der hier vor dem (großen) Schneehaufen…

Aber immer… “Ein Lichtblick“….

Auch bei uns…. ziemlich viel Arbeit und so ganz nebenbei muss ich noch einen lauernden Kopf-und Glieder-Bauchweh-Schnief-Erreger in Schach halten. Der versucht mich immer in das Land der Träume zu schicken. Gähhhn… Ich wehre mich aber tapfer…

And the winner is… hoffentlich ich… ;-)

 

Klaro, wir haben doch pfiffige Leser, die haben sofort gesehen, dass die Fototeile zu einem Foto von einem Fahrrad gehören. ;-)

20150208_124337

Das ist vom Hinterrad… mit dem Laub… und liebe Pfefferschote, Recht hast du, es könnte gut sein, dass sich in Laub (-haufen) Igelchen eingemummelt haben.

In dem Fall aber nicht…  irgendwann gestohlen und hingeworfen. somit ist das Laub am Hinterrad angefroren. Mit dem Rad fährt keiner gleich wieder.

Und noch persönlich für dich…   einen “chilligen” ;-) Willkommensgruß von uns. Schön, dass du hergefunden hast! <3

20150208_124328 - Kopie

Hier “Bärbels” Sattel…gut gesehen  ;-) <3

20150208_124324 - Kopie (2)

Und der Grinsemann ist natürlich da, damit man mit dem Drahtesel in die Gänge kommt…und ein Stück Pedale zum Treten war auch noch aus dem Foto gefallen. ;-)

20150208_124337 - Kopie

20150208_124324 - Kopie

Und liebe Mathilda, an der dicken Kette ist das Fahrrad nur angelehnt. Anschließen ist nicht nötig,  das wollte die ganze Zeit niemand mehr haben. ;-) <3

 

Herzlichen Dank allen für`s mitraten! :-)

Falls der ehemalige Besitzer sein Radl erkennt und noch haben möchte, gefunden haben wir das Teil unweit des Dönerstandes, nahe Landratsamt Sonthofen… ;-)

Puzzelei…

Jetzt sind mir doch beim bearbeiten von Fotos, von einigen nur ein paar kleine Puzzleteile übrig geblieben…  blinzel…

Wer kann helfen und weiß, was auf dem Originalfotos ursprünglich war, damit ich sie finden kann.

 

20150208_124328 - Kopie

Dieser Schelm weiß es sicher… er lacht doch, oder?

20150208_124337 - Kopie

Noch ein Teilchen… ;-)

20150208_124324 - Kopie

Und der macht uns eine “lange Nase”….

20150208_124324 - Kopie (2)

Ist ja auch nicht schwer, oder?

Unter die Schneehaube… die auf auf dem Zaun sind vielleicht die “Buzzer” zum an-und abstellen oder so… ;-)

20150203_120426 (1024x590)

20150203_120432 (1024x603)

Vorsicht… Diese Hecke will etwas verschleiern… sie trägt ihre Zweige nicht mehr “offen”…  ;-)

So wie früher die verheirateten Frauen ihr Haar. Daher rührt auch das Sprichwort. Nur unverheiratete Frauen trugen ihr Haar offen.

20150203_121426 (1024x590)

Aufgestockt…

20150203_121325 (1024x610)

“Schirmherren, Damen und Kinder… ” ;-)

20150203_160437 (1024x573)

Die “Großkopferten”… ;-)

20150203_160442 (1024x590)

20150203_160449 (1024x614)

Frage…. Wo ist das Auto?

20150203_122213 (1024x577)

Wem ist ein Licht aufgegangen?

20150203_161431 (576x1024)

Spieglein, Spieglein an der Wand… die Königin im Schnee-wittchen ist wohl gerade von ihrem Schnee- “Hocker” aufgestanden… und sie hat hoffentlich keine Falten…

20150203_161453 (1024x592)

Wie der Dachbelag von diesem Haus… ;-)

20150203_162847 (1024x585)

Wenn doch, dann ziehen wir doch einfach die Kopfbedeckung etwas über den “Lampenschirm”… ;-)

 

20150203_164015 (1024x481)

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.

20141226_130751 (600x1024)

 

Manchmal braucht es nur einen Satz, einen Augenblick, ein Bild oder eine andere Kleinigkeit, welche einen berühren und nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Heute war es ein Foto bei    Straßenfotografien  hier klicken>>>>

 

Darauf zu sehen… eine an die Wand skizzierte “Kirche”, mit dem Bildnis der Jungfrau Maria und davor das Lager eines Obdachlosen.

Erstaunlich und es zeugt von tiefem Glauben. Viele hätten in ähnlicher Situation sicher schon lange den Glauben verloren und würden mit ihrem Schicksal hadern.

Bleibt zu hoffen, dass der Obdachlose Schutz und Hilfe bekommt. Besser noch menschliche Hilfe, damit er die von “ganz oben” gar nicht erst benötigt.

Und dass das Bildnis vielleicht irgendwann nicht mehr außen an der Mauer, sondern innerhalb eines (Zu-) Hauses seinen Platz hat.

Bis dahin soll es ihm Kraft und Hoffnung geben.

Und vielleicht laufen wir demnächst nicht mehr ganz so achtlos an Obdachlosen vorbei.

 

In dem Sinne wünschen wir allen Lesern behütete Tage und Nächte, sowie eine gute neue Woche!

 

 

Lichtblicke…

Lichtblicke im Schnee…

20150129_124246

20150129_123856

20150129_124421

20150129_123905

20150129_124458

Ein Lichtblick auch… die Knospen am Baum waren schon grün… also auch mitten im Januar kann man schon Spuren vom Frühling entdecken…  :-)

 

20150129_123912

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.

Und noch als Nachtrag und Lichtblick zu 70 Jahren Befreiung vom Vernichtungslager Auschwitz.

“Lore Krüger und ihr Koffer voller Bilder”...

Lore Krüger in Magdeburg geboren, war Jüdin, Fotografin und Übersetzerin. Ihr Leben und ihre Flucht vor den Nazis war abenteuerlich.

Fast alle die in der DDR aufgewachsen sind, hatten schon mal ein von ihr übersetztes Buch in der Hand.  Robinson Crusoe, Tom Sawyer oder Huckleberry Finn zum Beispiel…

In Berlin gibt es jetzt eine Ausstellung über sie und auf den Seiten vom MDR einen sehr interessanter Artikel über ihr Leben und die Ausstellung.

 HIER KLICKEN >>>

 

Schlagwörter-Wolke

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 150 Followern an

%d Bloggern gefällt das: