Willkommen unterm Regenbogen

Heute gibt es mal ein verlorenes (Montags-) Herz für Frau Waldspecht von uns…
Es ist uns auch bei der Wanderung zum „Alten Kohlhof“ ans Herz gewachsen… 😉
Im Wartehäuschen der Bushaltestelle, bei der wir abbiegen mussten, saß ein einsames Teddyherz…

Als wir vom Kaffeetrinken zurück kamen, um nach Heidelberg zu gelangen, dachte ich schon, jetzt hätte der Teddy seine „Mama“ gefunden. Ein kleines Mädchen herzte und tröstete ihn. Aber sie hatten ihn auch nur vorgefunden und ihre Mama erklärte ihr, dass ihn sicher jemand vermisst und ihn abholt.

Das will ich hoffen, hätte ihn der kleinen Maus von Herzen gegönnt. Der Abschied fiel ihr so schwer.
Aus Erfahrung bei der Arbeit weiss ich, das sowas oft nicht abgeholt wird, weil der finanzielle Wert zu gering ist oder die Leute vielleicht nicht wissen, wo sie es vergessen haben.

Anmerkung: Zwischenzeitlich war des Herz-Foto tatsächlich „verloren“… jetzt ist es aber wiedergefunden… 🙂

Kommentare zu: "Verlorenes (Montags-) Herz" (9)

  1. Da habt ihr schöne Geschichten erlebt in Heidelberg. Ich hatte als Kind auch einen Fundbären, der zu meinem Lieblingsteddy wurde. Als er ersetzt werden musste, gefiel mir kein anderer bär mehr – so fest hatte ich den kleinen Fundbären ins herz geschlossen. Er lag auf einer Hauswand an einem Absatz, und war furchtbar dreckig.

    Liebdrück kalle

    Gefällt mir

    • Lieber Kalle,
      jeder, der seine Kindheit nicht ganz vergessen hat, kann das wahrscheinlich nachvollziehen. Dein Fundteddy hatte es sicher gut bei dir. 🙂
      liebdrück
      Ute

      Gefällt mir

  2. Ein rührende Geschichte. Ich hoffe, alles ist zu einem/seinem guten Besitzer zurück gekommen.

    Lg vom Bogenregen

    Gefällt mir

    • Hallo Ihr Lieben miteinander,
      ja wir hoffen auch, dass es inzwischen zum Besitzer zurückgekehrt ist. Eigentlich „nur“ Stofftiere, aber die kann man auch ins Herz schließen.
      Allen noch einen schönen Abend
      LG
      Ute

      Gefällt mir

  3. Hoffentlich findet sich der Besitzer – ein schönes Montagsherz mit Geschichte dazu!

    lg
    elke

    Gefällt mir

  4. Was für ein schöne Geschichte rund um ein Montagsherz.
    Ich hoffe und wünsche sehr, dass sein Besitzer es zurückbekommen wird.
    Denn für Kinder ist sowas ein wirklich herber Verlust.
    Schön, dass du das Foto davon hast.
    So ist es nicht ganz verloren….
    Herzliche Grüße am Ostermontag
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  5. endlich ist es da ;-)……hoffentlich kommt es zum richtigen Besitzer wieder zurück!

    Ganz liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: