Willkommen unterm Regenbogen

Entdecken sollte man unbedingt den „Heidelberger Zuckerladen“…

So ein Laden ist wohl einmalig in Deutschland, dort wird warten nie langweilig, weil es immer was Neues zu entdecken gibt.

Und wohl der einzige Laden der Art, der ein grosses Schild an der Tür hat…„Hier dürfen Hunde rein“… Und Jürgen hat auch für sie immer ein Leckerli, natürlich was Hundegerechtes… 😉

Wie man sieht, mag „Hund“ auch garnicht weg… 😉

Würfeln  mit Jürgen um eine kleine „Zugabe“,  macht immer Spass!! Geschenke werden noch extra nett eingepackt… 🙂
Oder um es anders zu sagen, der Heidelberger Zuckerladen lebt nicht nur durch die leckeren süßen Sachen die sie verkaufen,

sondern auch und nicht zu einem geringen Teil, durch seine Inhaber!

Es macht riesigen Spass dort stöbern zu gehen!

Deswegen mal ein wenig „Schleichwerbung“… 😉

Heidelberger Zuckerladen
Plöck 52

69117 Heidelberg

(nächste Parallelstrasse von der Hauptstrasse)

Geöffnet:

Mo-Fr 12.00 bis 19.00 Uhr, Sa. 11.15 bis 15.00 Uhr

Bei Facebook ist der Zuckerladen auch zu finden. Dort findet man auch Videos und News….

Zum Schluss noch ein kleines Video… (nicht von uns….!)

Heidelberger Zuckerladen

Anmerkung: Bitte nicht mit den vielen (unpersönlichen) „Bärenläden“ in der Hauptstrasse verwechseln!

Nur wo Zuckerladen draufsteht, ist auch Zuckerladen drin!!!!

 

 

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "Süßes für Entdecker… Heidelberger Zuckerladen :-)" (13)

  1. Solche Läden sind wirklich was Besonderes – und mittlerweile ja wirklich selten. Schön dass es das so noch gibt! Nach Heidelberg werd ich so schnell wohl nicht kommen, aber es ist im Hinterkopf vermerkt, wenns mal wieder dort hingeht.
    LG Kerstin

    Gefällt mir

  2. Danke dir, du Liebe ♥

    Gefällt mir

  3. Soso, der Inhaber ist auch um die Zähne seiner Kunden besorgt.
    Sowas gibts echt selten.
    Oh man, das darf ich meinem Mann gar nicht zeigen. Der ist mit dem Bärenladen zufrieden, das reicht vollkommen.

    Gefällt mir

    • Das ist aber schade… gegen den Zuckerladen kannst du die Bärenläden vergessen, auch vom Geschmack der Leckereien… geht mal hin… habe ja Mathilda schon geschrieben, sonst kaufen wir fast nie sowas, aber die Sachen dort sind echt lecker! Mal ganz abgesehen von der wirklich persönlichen und besonderen „Bedienung“, das bekommst du so nirgendwo.Ehrlich… 🙂
      LG
      Ute

      Gefällt mir

      • ok, falls wir mal wieder nach Heidelberg kommen, werde ich schauen, dass wir diesen Zuckerladen finden.
        Ist gebongt! ♥

        Gefällt mir

      • Das ist nicht so schwer, von der Hauptstrasse aus die nächste Parallelstrasse (Richtung Stadt und „Königsstuhl“, nicht zum Neckar hin).
        Die Heidelberger können euch mit Sicherheit auch alle sagen, wo der ist. Wenn ihr mal in einem Restaurant oder Laden fragt.
        Liebe Grüße
        Ute

        Gefällt mir

  4. Blue Rainbow schrieb:

    Oooh, zum Glück wohne ich nicht in Heidelberg…! Ein solcher Laden, mit soo vielen leckeren Sachen in meiner Nähe wäre gaaanz schlecht für die Figur..! Die Folgen von zu viel „Leckereien“ kann man auch seeeehr deutlich bei dem Mann auf dem Foto erkennen…! *schnellwegrenn* 😉

    Spass beiseite: Falls ich mich mal nach Heidelberg verlaufen sollte, werde ich da gaaanz sicher vorbei „müssen“..! Danke für den Tipp..!

    Gefällt mir

  5. Jetzt habt ihr ja alles Wichtige von Hedelberg kennen gelernt 😉 …
    Ich geh da auch gerne rein, Jürgen ist wirklich ein Unikum …
    Und jetzt such ich den Zuckerladen auf Facebook 😉
    Liebe Grüße, Anette

    Gefällt mir

  6. Steht der Zahnarztstuhl als abschreckendes Beispil im Schaufenster ? Kurios 😆
    Reinschauen täte ich schon mal, aber ich bevorzuge Schoki und Pralinen. Gibt es die dort auch?

    LG Mathilda 😉

    Gefällt mir

    • Liebe Mathilda,
      im Zuckerladen gibt es (fast) nichts, was es nicht gibt. Auch Schokolade… 😉 Der Zahnarztstuhl ist nur ein kleiner Wink mit dem Zaunpfahl, sich immer die Zähne zu putzen. Dann kann man auch die Leckereien geniessen und der Zahnarzt ist trotzdem zufrieden. Wir kaufen hier übrigens eigentlich nie sowas, im Zuckerladen aber schon. Irgendwie haben die einen „Lecker-Bonus“, das schmeckt so gut, dass die diesmalige grosse Tüte irgendwie genauso schnell leer war, wie die kleinere vom letzten Mal. Also probieren solltest du auf alle Fälle mal, wenn du schon da bist.
      Liebe Grüsse
      Ute

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: