Willkommen unterm Regenbogen

wünschen wir heute allen, egal ob sie nun Feiertag haben oder nicht.

Wir haben hier zwar Feier-Tag, aber (trotzdem) keinen „Freien Tag“. 😉

Allen die den „Brückentag“ nutzen können, natürlich ein ganz tolles verlängertes Wochenende.

Leuchtkäfer ziehen durch die Juninacht

Wie Blicke, die ins Dunkel fliehen,
Ist dort im Abendlaub ein sacht Gefunkel –
Leuchtkäfer ziehen durch die Juninacht.

Ich möchte mich ins Gras hinknieen
Still wie ein Schäfer, der die Welt vergißt
Und nur ein Traum bei hellen Blicken ist,
Von denen keiner Dir am Tage lacht;
Die nur in vager Heimlichkeit entstehen
Und über schwüle Abendwiesen gehen,
Von einer heißen Nacht zur Welt gebracht.
Ich hab‘ zu jenen Blicken ein Gesicht erdacht
Von zager Schönheit, daß der Tag nicht wagt
Mehr aufzusehen, und allein die Nacht
Tastend mit sachten Lichtern sucht und fragt.

Max Dauthendey

Advertisements

Kommentare zu: "Eine schöne Zeit…" (17)

  1. Liebe Ute,
    so musst du heute echt arbeiten, oha.
    Dabei haben wir doch Feiertag!
    So wundervolle Fotos, ich fühl mich dabei immer wie im Urlaub.
    Das Gedicht ist richtig verzaubernd…. Ich sehe sie quasi, die kleine Lichtlein…
    Dir trotzdem einen guten Feiertag, etwas wirst du hoffentlich doch von ihm haben ♥
    Deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Liebe Bärbel, ja es gibt viele Berufe, bei denen man auch Feiertag arbeiten muss. Ich mach das schon 32 und Andreas 46 Jahre. Diesmal „nachsitzen“, bis Sonntag Spätschicht. Ja, den Morgen werden wir uns schön machen, wenn möglich, Frühstück auf dem Balkon. Die Glühwürmchen sind ganz nett. Wir haben mal direkt neben dem Bahndamm gewohnt. Dort hatten wir auch manchmal welche im Schlafzimmer unterm Dach. Ganz romantisch! 🙂
      Euch einen schönen Feiertag und liebe Grüße zu euch
      Ute und Family

      Gefällt mir

      • Wow, du hast echt welche gesehen. Das ist ja super.
        Irgendwann verrätst du mir, was du arbeitest….. 😉

        Gefällt mir

      • Liebe Bärbel, ich nehme an du redest von den Skispringern? Ja, ich hab damit nur am Rande zu tun, ich mach den Zügen, die die Leute hinbringen, grünes Licht. 😉 Sportler sieht man schon hin und wieder. Es gibt allerdings auch „dumme“ Mädchen, die an der Tanke Autogramme ablehnen, obwohl sie es angeboten bekommen und das von „Hanni“ mit seinen schönen blauen Augen *heeeuuuul* 😉 Das hätte ich sofort genommen. Wenn man vor der Skiflugschanze steht und sieht wo die runterspringen…kann man wirklich nur den Hut ziehen. Das sind schon „Adler“. 🙂
        LG
        Ute

        Gefällt mir

      • Ooooh, der Hanni, der war so ein Netter.
        Seine blauen Augen, die sind echt traumhaft.
        So eine Flugschanze muss verdammt respekt-einflößend sein.

        Gefällt mir

      • Eben liebe Bärbel…eben…:-) Die ist respekteinflössend…wohl wahr. 😉 Und WordPress ist heute irgendwie auch dreimal nett, erst kam ich vom Handy nicht rein..“Fehler“ und jetzt ist dein Kommentar gleich dreimal da… *gg*…werde zwei davon löschen…;-)
        LG
        Ute

        Gefällt mir

      • ganz lieben Dank.
        Hatte zweimal was berichtigt, und ich vermutete, dass es dann dreimal kommt.
        Aber das muss man erstmal erfahren, lach.

        Gefällt mir

  2. bei deinen Gedicht und den schönen Bildern denke ich schon an die Planung für das Wochenende, da ich Fußballfan bin, freue ich mich, dass die Spiele abends sicd und ich trotzdem die Natur genießen kann, KLaus

    Gefällt mir

    • Lieber Klaus,
      dann wünsche ich dir jetzt schon mal viel Freude an und in der Natur. Was die EM betrifft, werden wir die diesmal ignorieren. Wir sind der Meinung, wenn UEFA und FIFA schon Veranstaltungen in solche Länder vergibt, sollten sie auch schauen, was sonst da noch passiert und nicht nur, dass der Rubel rollt. 😦 Bei den Millionen die sie kassieren, hätten sie ein Kastrationsprogramm aus der Portokasse bezahlt! Und nicht, das sie sich da genötigt fühlen, Hunde grausam zu erschlagen, vergiften und sie bei lebendigem Leibe zu verbrennen! Deswegen von uns diesmal keinen müden Rubel, mal abgesehen von den Fernsehgebühren. 😦
      Dir aber trotzdem schon mal viel Spass beim Fussball schauen! 🙂
      LG
      Ute

      Gefällt mir

      • liebe Ute, ich habe mich damit auch auseinandergesetzt, leider wird sowas geduldet, wenn es um das große Geld geht, irgendwie nimmt man einem auch Freude am Sport, bin nun mal durch und durch mit dem Sport verbunden, als aktiver und dann im Job(Sport unterrichtet) und dann als Trainer, da ist man betroffen, aber man schaut eben auch Fußball, klingt widersprüchlich, ist es auch, KLaus

        Gefällt mir

      • Lieber Klaus, ja leider geht es bei vielen Sportarten nur noch um’s Geld. 😦 Ansonsten kann ich dich ja verstehen, uns geht es ja ähnlich mit den Wintersportarten…wenn man kurz vor Oberstdorf wohnt…;-) Zu Zeiten von Weissflog, Hannawald und Schmid ging es hier ab „wie Schmids Katze“. 😉
        Wo ich aufgewachsen bin, ist auch eine kleine Schanze,da finden bis heute Springen und Langlaufveranstaltungen statt…natürlich nicht so hoch dotiert. Und schade, hat Oberstdorf die nordische Ski-WM 2017 nicht bekommen, die 2005 hat trotz viel mehr Arbeit, riesigen Spass gemacht.
        Sonst haben wir auch immer WM und EM geschaut. Allerdings, irgendjemand sollte dem Treiben ein Ende setzen. Am längsten Hebel säßen die Sponsoren, Geldhahn zu, da wäre der Sumpf gleich trocken. 😉 Da ich aber nicht über andere bestimmen kann und will, muss ich erst mal bei mir anfangen.
        Also hab viel Spass beim Fussball schauen… irgendwann wird sich schon was ändern, steter Tropfen höhlt den Stein. 😉
        LG
        Ute

        Gefällt mir

  3. Oh man, der ganze Juni, das ist nicht schön 😦
    Dass sich euer Cockerspaniel bei dem Wetter wohlfühlt, das kann ich mir sehr gut vorstellen und bei so sarkem Regen werdet ihr auch garantiert nicht mit ihm Gassi gehen, der kann doch ein biessel aushalten…oder ??

    LG zu dir ♥ Mathilda

    Gefällt mir

    • Liebe Mathilda, warten wir mal ab, nichts wird so heiss oder in dem Fall so kalt gegessen, wie es gekocht wird. 😉 Ja der Hund kann schon mal aushalten, da es hier manchmal stunden-oder tagelang schütten kann, ist manchmal auch nichts mit halten. Aber er kann auch mal ganz schnell, was sonst auch für 10 km „reicht“… 😉
      Ganz liebe Grüße zu dir
      Ute

      Gefällt mir

  4. Wunderschöne Bilder und so ein schönes Gedicht, wenn es doch nur mal endlich warm werden würde.
    Dir auch einen schönen Tag, wenn auch nicht frei, aber bei uns ist auch kein Feiertag, müssen arbeiten.

    Liebe Grüße zu dir wünscht

    Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Liebe Mathilda,
      wir müssen es nehmen wie es kommt, auch wenn es uns mal nicht so gefällt. 😉 Mein Mann hat gesagt, er hätte gehört, dass vielleicht der ganze Juni so wechselhaft ist. Unser für kühles englisches Klima gezüchteter Cockerspaniel fühlt sich pudelwohl…ausser, es schüttet gar so sehr. ;-9
      Dir auch einen ganz schönen Tag und nicht so viel Arbeit
      LG
      Ute ♥

      Gefällt mir

  5. Die Bilder sehen aus wie gemalt,wunderschön.Ich wünsche ein fröhliches Singen und einen schönen Tag.Liebe Grüße Erika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: