Willkommen unterm Regenbogen

Wolkenpoesie…

Wolken kann man auch poetisch betrachten…Johann Wolfgang von Goethe hat es mit seinem Gedicht bewiesen…

Wolkenbildung

Stratus

Wenn von dem stillen Wasserspiegel-Plan
Ein Nebel hebt den flachen Teppich an,
Der Mond, dem Wallen des Erscheins vereint,
Als ein Gespenst Gespenster bildend scheint,
Dann sind wir alle, das gestehn wir nur,
Erquickt‘, erfreute Kinder, o Natur!
Dann hebt sichs wohl am Berge, sammelnd breit,
An Streife Streifen, so umdüsterts weit
Die Mittelhöhe, beidem gleich geneigt,
Obs fallend wässert oder luftig steigt.

Cumulus

Und wenn darauf zu höhrer Atmosphäre
Der tüchtige Gehalt berufen wäre,
Steht Wolke hoch, zum herrlichsten geballt,
Verkündet, festgebildet, Machtgewalt,
Und, was ihr fürchtet und auch wohl erlebt,
Wie’s oben drohet, so es unten bebt.

Cirrus

Doch immer höher steigt der edle Drang!
Erlösung ist ein himmlisch leichter Zwang.
Ein Aufgehäuftes, flockig löst sichs auf,
Wie Schäflein tripplend, leicht gekämmt zuhauf.
So fließt zuletzt, was unten leicht entstand,
Dem Vater oben still in Schoß und Hand.

Nimbus

Nun laßt auch niederwärts, durch Erdgewalt
Herabgezogen, was sich hoch geballt,
In Donnerwettern wütend sich ergehn,
Heerscharen gleich entrollen und verwehn! –
Der Erde tätig leidendes Geschick!
Doch mit dem Bilde hebet euren Blick.-
Die Rede geht herab, denn sie beschreibt;
Der Geist will aufwärts, wo er ewig bleibt.

Advertisements

Kommentare zu: "Wolkenpoesie…" (21)

  1. Wünsche dir auch eine glückliche Woche Gruss Gislinde

    Gefällt mir

  2. Wunderschöne Fotos und ein schönes Gedicht von Goethe wünsche dir noch einen schönen Sonntag Gruss Gislinde.

    Gefällt mir

  3. supertolle Wolkenbilder…..Goethe war ein Genie!!!!

    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  4. Toller Beitrag, hier passt echt alles zusammen 🙂 Ich wünsch Dir ein tolles Wochenende ♥

    Gefällt mir

  5. Sehr schöne Aufnahmen

    Gefällt mir

  6. Das erste Bild ist schon besonders interessant. Was siehst du da?
    Toll erklärt! Du kannst zum Wetterdienst gehen 😉
    Super, deine Fotos zu den verschiedenen Arten der Wolken.
    Das Letzte ist der Hammer!
    Liebe Grüße – ist der Besuch noch da?
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Liebe Bärbel,
      die Erklärungen stammen nicht von mir, sondern von Johann Wolfgang von Goethe….der war nicht nur ein genialer Dichter, sondern auch ein genialer Wissenschaftler, nicht nur in Sachen Wetter 😉
      Das erste Bild ist schön anzusehen, ja. Richtig interessant finde ich das mit den Gewitterwolken. Da ist was los am Himmel. Und romantischer als beim letzten geht es eigentlich nicht Wenn die Sonne durch den Hochnebel strahlt, gibt es schon fast eine mystische Stimmung, das mag ich auch.
      Ja, der Besuch ist noch da. 🙂
      Sei lieb gegrüßt
      Deine Ute ♥

      Gefällt mir

  7. Superschön und herzlichen Dank für die Wolkenaufklärung.
    Kannst du auch as Wetter anhand der Wolken vorhersagen?

    Liebe Grüße zu dir und noch einen schönen Abend wünscht Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Liebe Mathilda,
      nicht wirklich, ich bin kein Wetterfrosch…;-) Allerdings, bei manchen Wolken kann wohl jeder sagen, was draus wird. Wie Gewitterwolken oder Nimbus…die schwarze Wolkendecke. Es gibt noch unzählige Unterteilungen der einzelnen Wolkenarten. Und bei starkem Morgenrot kannst du immer mit Regen rechnen.
      Ich wünsche dir einen ganz schönen Abend…
      Ganz liebe Grüße
      Ute ♥

      Gefällt mir

  8. da braut sich was, so ähnlich sieht es hier auch aus, waren unterwegs, darum schnell gegrüßt und weg bin ich, KLaus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: