Willkommen unterm Regenbogen

Archiv für 14/08/2012

Router abgestürzt…

Liebe Leser, liebe Freunde,

uns ist vorhin gerade der Router „abgestürzt“…ein neuer ist schon geordert, aber etwas wird es wohl dauern, bis er da ist. Morgen ist hier eh Feiertag (Mariä Himmelfahrt), allerdings für uns persönlich nicht…Arbeit.
Und dann hoffen wir mal, wir sind @home, wenn er kommt. Denn außer bei DHL, ist es sonst etwas schwierig, die Sachen dann zu bekommen.

Also lange Rede, kurzer Sinn, die nächsten paar Tage sind wir nur per Handy online und Gegenbesuche etwas schwierig. Ich lese aber mit, soweit es geht.
Big regenbogenlichter is watching you…;-)

Also bis bald…eure regenbogenlichter ♥

Wenn Regentropfen träumen…

Bei schönem Wetter wie heute, träumen Regentropfen in ihrer Wolke… 😉

Wenn Regentropfen träumen

Wenn weiße Wolken ihre Segel bauschen,
aufgeplustert den Geschichten des Windes lauschen-
Die er ihnen in die Ohren säuselt,
während er im See das Wasser kräuselt
und auf ihm kleine Löckchen dreht.

Im Wolkenbett Millionen Tröpfchen träumen,
von Blumen, Gräsern, Bäumen-
an denen sie, wie die Gaukler,
bald hängen werden und schaukeln.

Sie träumen von ihrer Reise auf die Erde,
was sie später vielleicht mal werden.
Bäche, Flüsse, Seen und irgendwann-
eine Welle im großen Ozean.

Wie sie als dicke Tropfen,
auf Dächer, Scheiben, Schirme klopfen.
Wenn Kinder in ihren Pfützen hüpfen,
sie lustig zur Seite spritzen.

Setzt die Wolke wieder ihre Segel,
spiegelt Sonne sich im See und Regen-
tausend Tropfen erstrahlen,
in den Regenbogenfarben.
So mancher Tropfen steigt auch bergan-
auf der Sonnenstrahlenbahn.
Um irgendwann, mit vielen andern
-wieder eine Wolke zu werden.
©regenbogenlichter

Anmerkung: Das Bild ist diesmal ein Panorama und (nur) in der Vorschau etwas kleiner. 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: