Willkommen unterm Regenbogen

Was die Sonnenuhr geschlagen hat

Wenn Petrus auf weichen Kissen liegt,
den Wolkenvorhang beiseite schiebt-
Sich denkt, Strahlefrau und Mann,
nun strahlt schön die Sonnenuhr an.

Damit jeder weiß, jetzt ist Wochenend‘ –
Nicht, dass es jemand noch verpennt.
Die Katze tritt die Bodentreppe krumm,
tigert auf dem Dachfirst rum.

Hält hoch ihren Schwanz geschwind,
ah, aus Süden kommt der Wind.
Da wird’s warm-
das weiß doch jedes Kind.

Und falls irgendwo keine Sonne strahlt,
Kinder haben sie euch aufgemalt.
Vergesst die Zeiger an der Uhr-
und tut die schönen Sachen nur.

In dem Sinne…wünschen wir allen ein sonnig, warmes Wochenende. 🙂

Advertisements

Kommentare zu: "Was die Sonnenuhr geschlagen hat…" (9)

  1. Wundschöne Bilder sind das und das Gedicht dazu ist auch toll.Wünsche dir einen schönen Sonntag sind heute wieder von der Ahr zurück nach Köln mit taten die Beine weh vom laufen.Grüsse noch Herzlich Gislinde.

    Gefällt mir

    • Dankeschön liebe Gislinde, dir auch noch einen schönen Sonntag Abend.
      Wir hatten ja so schönes Wetter und waren auch unterwegs.
      Ruh dich gut aus…
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  2. ich danke für den Besuch und wünsche dir eine superschöne neue Woche, KLaus

    Gefällt mir

  3. Das letzte Bnild ist ganz herzallerliebst! Liebe Grüße, Luise-Lotte

    Gefällt mir

  4. Wunderschöööööööööön………dir auch ein *Sonnenscheinwochenende*!

    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  5. Toll, auch dir ein sonniges WE, Klaus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: