Willkommen unterm Regenbogen

Leider traurige Wirklichkeit an einem Tag, der eigentlich jeden daran erinnern sollte, das sowas niiiieeee wieder passieren darf!!!!
Wer wissen will, wie das so war und ob er DAS wieder haben möchte, sollte das Buch,  „Die Bücherdiebin“ von Markus Zusak lesen!
Die Bücherdiebin

Und @Freidenkerin… du scheinst leider recht zu behalten… 😦

...Fortsetzung folgt

Reblogged von Bigi aus dem Synchronuniversum mit der Bitte an Euch, die Meldung ebenfalls zu veröffentlichen.

Meldung frisch aus dem Nordkurier

Ich habe mir nur erlaubt das Foto zum Thema passend auszutauschen

NEIN, Greifswald hat kein Naziproblem. Nein in Greifswald gibt es keine verfickten, hirnlosen, braunen Dummbratzen, die zu doof zum Kacken sind, am Leben gescheitert und mit ihrer Zeit nixx besseres anzufangen wissen, als nachts feige zu zerstören, zu schmieren und sich an den Säcken zu kratzen…

Ein politischer Hintergrund wird nicht ausgeschlossen – wenn ich das lese, kommt mir die Galle hoch. Und wie es für Greifswald so üblich ist, wird diese Untat, wie alle anderen Nazischmierereien und Brandstiftungen in der Vergangenheit, in den nächsten Wochen auf einen Dummjungenstreich reduziert und unsere Saubermänner von der **U treffen sich öffentlichkeitswirksam an Laternenmasten und pulen Aufkleber ab.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentare zu: "Greifswald – Stolpersteine geklaut" (11)

  1. Einen schönen Abend und sei ganz herzlicht gegrüsst und wünsche dir ein schönes Wochenende Klaus

    Gefällt mir

  2. Habs schon gestern im Fernsehen gesehen, und in unserer Zeitung stehts auch.
    Schlimm, schlimm!

    Gefällt mir

  3. sie tauchen immer wieder auf und versuchen es immer wieder und da ist es schon wichtig aufzupassen und nicht stille zu halten, habe manchmal den Eindruck, dass von Staatswegen zu weinig unternommen wird unter dem Deckmantel der Demokratie, einen schönen Tag wünsche ich dir, KLaus

    Gefällt mir

    • Hallo Klaus,
      da bist du nicht der Einzige, der das Gefühl hat… .-(
      Wichtig aber auch, das alle anderen nicht wegschauen!
      Wenn da jemand Pflastersteine ausgräbt (die sind schon gut im Boden eingelassen und man bekommt sie nicht so einfach raus), muss doch mal jemand drauf kommen, vielleicht die Polizei oder so anzurufen.
      Das ist für mich das eigentlich Schockierende dran.
      Liebe Grüße und dir auch einen schönen Tag
      Ute

      Gefällt mir

  4. Wünsche dir zum Laternenfest St. Martin einen schönen glücklichen Tag und ein schönes Wochenende Klaus

    Gefällt mir

  5. Danke für’s Rebloggen und aufmerksam machen, was in diesem Land passiert.

    Gefällt mir

    • Ja bitteschön und das genau ist das Wichtigste. Deutschland hat schon mal weggeschaut, dann gejubelt und ist sehr böse erwacht. Alles möchte ich haben, nur DAS und DIE nicht!!!!
      Entschuldigung, hat etwas gedauert, habe dich gerade aus dem Spam „gezogen“.
      LG
      Ute

      Gefällt mir

  6. Yepp. Und ich habe auch schon reichlich Schimpfe einstecken müssen für meinen provokanten Post „Habt ihr alle keine Traute???“. Macht aber nix. 😉 Krönchen gerade rücken, Schleppe richten, weiter gehen…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: