Willkommen unterm Regenbogen

Unsere zwei „F´s“ der letzten Woche…Freitag und (war) Frühlingstag,

Zeit um ein paar Blümchen in den großen Topf zu (p)flanzen. 😉

Fruehlingsgruss

Vorne, ganz in rosa,  eine von vielen  Arten Gänsekresse…für mich bis jetzt ein „rosa Fleck“ im Blumentopf . Sprich, kannte ich noch nicht…

Inzwischen habe ich aber doch nachgelesen uuund….

Ich habe aus dem Bauch raus, weil sie mir gefielen, wohl  die richtige Blume ausgesucht.

Anspruchslos, winterhart (da bin ich gespannt!), verträgt Hitze und Trockenheit (Südbalkon) und ist eine gute Bienenweide.

Da passt es doch perfekt, dass eine Sorte Hummelglück über den Winter gekommen ist. Die kleine Staude hat (bekommt) mal hübsche lila Blüten. Passt perfekt. *freu*
Hinten, die Osterdeko der letzten Jahre, kleine Narzissen. Inzwischen ist eine aufgeblüht.

Einen „Flattermann“ (Schmetterling) habe ich dieses Jahr schon flattern sehen. Zur Zeit sind aber keine da, bei den Temperaturen…wen wundert es !?.

Deshalb habe ich auf dem Foto mal etwas nachgeholfen. 😉

Falls es den Blumen nachts doch mal zu kalt sein sollte, die „Decke“ aus dem Deckreisig vom Winter liegt noch bereit…

Wir werden die Blumenkinder schon noch durch die restlichen kalten Tage schaukeln… 😉

Wir wünschen allen einen schönen Montag und eine blumige Woche.

Advertisements

Kommentare zu: "Frühlingsgrüße…" (24)

  1. Die Katze, bzw. beide Katzen, wollte ich eigentlich nur mal kurz einfließen lassen, um meiner alten Mieze Smokey zu gedenken. Mittlerweile haben sich in der Handlung die beiden Tierchen aber ziemlich verselbständigt. 😉

    Gefällt mir

  2. Weisst du, was ich heute Nachmittag auf der Straße fotografiert hab‘? Schneeflocken!!! Weil ich den ganzen Winter über nicht so schön strukturierte gesehen hab‘ wie jetzt im „Frühling“!!! 😯
    Liebe Grüße, habt einen unbeschwerten Abend!

    Gefällt mir

    • Ja die hättest du bei uns auch schon seit Vormittag haben können… und nicht nur hier… 😉
      Inzwischen ist auch wieder frisch geweisselt… aber es wird auch wieder anders… Ostern soll es zumindest mal wärmer werden. 😉
      Ach, mittags musste ich dann weg, da reichte es nur für ein Like, deswegen gleich hier, die Katze wird immer mehr zu meiner Lieblingsfigur in deiner Geschichte. Ist das nett. ♥
      Dir auch einen ganz schönen Abend
      Ute

      Gefällt mir

  3. Das hast du aber sehr schön und liebevoll bepflanzt liebe Ute.
    Genau das brauch auch ich nun sehr und erfreut das Herz ungemein. 🙂
    Hoffen wir mal, dass nun doch endlich so richtig herrlicher sonniger Frühling wird.
    Liebe Grüße und noch einen wunderschönen Abend wünsche ich dir ♥

    Gefällt mir

    • Gegen Wochenende soll es zumindest mal etwas wärmer werden… 😉 Jetzt ist aber erst mal wieder ganz frisch und weiß gestrichen… 😉
      Und dann kann ich irgendwann auch sicher mal neben der Gänsekresse sitzen, Kaffee trinken und schnattern wie ein Gänschen. 😉
      Sei ganz lieb gegrüßt und dir auch noch einen schönen Abend ♥
      Ute

      Gefällt mir

  4. Du bist mutig, liebe Ute ♥
    Aber eine wärmende Decke hast du ja für die Blümchen.
    Gänsekresse, hört sich nett an. Also warten wir auf Bienen…
    Hab schon gesehen, dass du nachgeholfen hast mit Marienkäfer und so weiter, lach.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Ja das ist ein netter Name… der stand aber nicht drauf, sondern der andere Name „Arabis“… und ich hoffe, ich kann daneben bald Kaffee trinken und schnattern wie ein Gänschen *grins*
      Aber vorher ist mal wieder frisch geweißelt. 😉

      Ganz liebe Grüße zurück ♥
      deine Ute

      Gefällt mir

  5. Das sieht frühlingshaft aus, liebe Ute. Ich würde ja auch so gerne in die nächste Gärtnerei fahren… aber es macht noch keinen Sinn.
    Meine Blumenerde ist mit Sicherheit gefroren und die offenen Verkaufsstände an den Straßen haben gähnende Leere, bis auf Schilder, die Stiefchen ankündigen – irgendwann…

    Kalte, aber sonnige Montagsgrüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • Ja bei euch ist es noch erheblich kälter liebe Anna-Lena. Obwohl heute ist die Erde auch wieder gefroren und es flöckelt. Aber Balkon ist auch nur fast draußen, da geht es schon. 😉
      Sei lieb gegrüßt von
      ute

      Gefällt mir

  6. Schöne Kombination, Ute! Wenn jetzt noch ein bisschen milderes Wetter startet (Sonne scheint sogar schon, aber es ist eisig), dann kann es richtig losgehen.
    Ich habe – wie Mathilda – draußen auch noch nichts in Angriff genommen. Schalen oder Töpfe kommen demnächst dran, wenn die Eiszeit endet – und solange schaue ich hier einfach bei dir zu … ^^

    Gefällt mir

    • Liebe Michėle,
      heute weht der Wind hier, einem die Flocken kräftig um die Ohren und die Erde ist auch wieder gefroren. Im Garten zu pflanzen, würde auch hier keinen Sinn machen. Und bei euch im Norden ist es noch erheblich kälter.
      Aber Balkon ist ja nur fast draußen, da geht es grad so. Sonst hätten sich die Narzissen auch so einsam gefühlt. Die waren offensichtlich auch der Meinung, dass jetzt Frühling ist und die Blumen blühen solllten. 😉

      Liebe Grüße nach Hamburg
      Ute

      Gefällt mir

  7. Liebste Ute ja am wochenende ist schon Ostern wo bleibt nur die Zeit wünsche dir in der Karwoche alles liebe und gute sei ganz lieb gegrüßt Klaus

    Gefällt mir

  8. Hast du schön bepflanzt, aber ich mache noch gar nichts, denn die Nächte sind wirklich noch zu kalt und somit findet das bunte Treiben nur in der Wohnung statt, selber werde ich mich auf Bellis und Hornveilchen konzentrieren, später kommt dann Sommersamen in die Erde, dann blüht alles schön kunterbunt.

    Liebe Grüße zu dir von Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Liebe Mathilda,
      der Norden hat es ja noch um einiges kälter. Bei uns weht einem heute der Wind kräftig die Flocken um die Ohren. Und die Erde ist auch wieder gefroren. Aber Balkon ist ja nur fast draußen, da geht es grad so. Außerdem hätten sich sonst die Narzissen so einsam gefühlt. Die waren offensichtlich auch der Meinung, dass jetzt Frühling ist und sie blühen sollten. 😉
      Hornveilchen mag ich gern.
      Diese Sorte Stiefmütterchen mag ich besonders gern. Haben so eine hübsche Farbe. Nicht hell und nicht dunkelblau, ein klein wenig lila dabei, mit einem hübschen Gesichtchen und einer gelben Nase.
      Drin haben wir auch, ein Butter-Sonnenblumengelbes Primel. Und eine Osterschale in fliederfarben (lila), mal nicht mit den üblichen Verdächtigen und auch mit fliederfarbenen Eiern. Die musste letztens mit. 😉
      Hab einen ganz schönen Tag…und sei lieb gegrüßt

      Ute

      Gefällt mir

      • Drinnen habe ich rosa Hyazinthen, einen roten Tulpenstrauß mit weißen Anemonen und im Wohnzimmer weiße Rosen……ich verwende immer nur die Blumenfarbe, die auch zu meiner Einrichtung harmoniert und da geht lila überhaupt nicht, eher im Esszimmer, da hatte ich lila Tulpen und gelbe Mininarzissen, die darauf warten, nach draußen gepflanzt zu werden, ansonsten mag ich es im Sommer kunterbunt, da darf jede Farbe blühen, aber nur draußen 😆

        Grüßle ♥ Mathilda

        Gefällt mir

      • Die Osterschale ist ein ganz zartes lila, noch etwas heller als die Schmetterlinge, die ich ins Foto gebastelt habe. Das dürfte eigentlich zu fast allem passen. Zu unsern hellen Birkenholzmöbeln und blau sowieso.
        Allerdings, ich habe festgestellt, dass sie noch besser zur zartgrünen Tischdecke vom Esstisch in der Küche passt. Also das gelbe Primel im Wohnzimmer, bei den Löffelohren und die Schale in der Küche. Perfekt…
        Rosa würde aber auch passen… 😉
        Ja kunterbunt sieht immer schön aus. Besonders mag ich die schönen Bauerngärten.
        Ganz liebe Grüße zu dir
        Ute

        Gefällt mir

      • Stimmt, so zartlila mag ich auch gerne und das paßt überall hin. Bei uns ist es auch helle Birke, aber beigefarbene Sitzelemente….ganz hell, da paßt das auch und in der Küche habe ich nur meine Orchideen, auf dem Milchglastisch steht eine Obstschale und im Schlafzimmer habe ich lila/violett Ranunkeln, aber künstlich 😀

        Gefällt mir

  9. Danke liebe Ute schöne Frühlingsgrüße,heute scheint bei uns auch mal Sonne ist aber noch ziemlich Kalt.Ob Kalt oder nicht ich wünsche dir einen schönen Tag,und eine gute glückliche Osterwoche.Grüße dich Herzlich.Gislinde

    Gefällt mir

    • Liebe Gislinde,
      dir auch eine schöne Osterwoche. Und bei uns weht einem der Wind heute, kräftig die Flocken um die Ohren. Die Erde ist auch wieder gefroren. Aber das wird auch wieder anders.
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  10. haben wie auch, blüht schon schön, schöne Woche für dich, Klaus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: