Willkommen unterm Regenbogen

Verehrte Dame…zum Tanz in den Mai…
Sind Sie dabei?

image

Ihr Angebot, werter Herr, das ehrt mich sehr…

image

Dort nähert sich schon der nächste Mann und ich hab noch nicht die richt’gen Schuhe an…
Drum muss ich mich jetzt eilen…

image

Die Zeit bis zum Mai wird nicht verweilen…
Ist mein Kleid so recht? Die Federn sind alle echt…

image

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh‘, auf geht’s zum Ententanz im Nu…

image

Brüderlein komm tanz mit mir, beide Flügel reich‘ ich dir…

image

Mathilde und Paulchens Enten-Reigen, können wir euch in bewegten Bildern zeigen…

(Musik: Youtube)
Allen einen schönen Tanz in den Mai… hier ist heute „Freinacht“. Viele bringen sie mit „Walpurgis“ und „Hexennacht“ in Verbindung. sie hat aber wohl ihren Ursprung im „Brauch“ der Musterung zum 1. Mai. dies wurde viele Jahrhunderte so gehandhabt. Und lässt sich bis ins Mittelalter zurückverfolgen. Die jungen Burschen trieben in der Nacht davor allerlei Schabernack. Wie dem g`schlampertem Nachbarn den Heuwagen auf den Misthaufen stellen und ähnliches.
Die heutigen Scherze sind oft etwas derber und manchmal auch Sachbeschädigung oder gar gefährlich. Bleibt zu hoffen, den Jugendlichen fällt was lustigeres ein, als Gullideckel wegzunehmen oder so.

image

Kommentare zu: "Darf ich bitten…" (9)

  1. Mal wieder eine richtig bezaubernde Geschichte, liebe Ute.
    So sind sie also in den Mai getanzt.
    Wir sind auch in den Mai getanzt, gehender Weise….

    Gefällt mir

  2. eins zwei drei .. eins zwei drei .. tralalalalala. :0)

    Gefällt mir

  3. andrea schrieb:

    Das**LIED**Brüderchen komm tanz mit mir….-das gefällt mir schon seit meiner KINDheit….
    einfach schöne BILDer von den lieben ENTE(n)…..wünsche dir einen schönen**1**MAI…LG ANDREA:)))

    Gefällt mir

  4. Sehr schön liebe Ute 😀 und zur Walpurgisnacht wollte ich heute eigentlich,leider ist es zeitlich nicht möglich gewesen, aber auch nicht tragisch.
    Der 1. Mai läuft bei uns immer ganz ruhig ab, da ist es Himmelfahrt etwas heftiger, aber auch das hat nachgelassen.
    Wir werden Himmelfahrt mit Freunden auf einem Festplatz feiern…Essen und Getränke sind bezahlbar und man trifft noch viele nette Menschen.
    Schönen 1.Mai wünsche ich dir ♥ Mathilda

    Gefällt mir

    • Bei uns persönlich ist es auch ruhig… sprich Spätschicht… morgen auch…sonst wären wir vielleicht nach Gunzesried (Dorf oberhalb von Sonthofen) gegangen, zum Maibaumsetzen Dort ist es immer nett.. 😉
      Himmelfahrt gehen hier eher die Väter, wenn überhaupt… meist ist eh Arbeit angesagt.
      Euch aber einen ganz schönen 1. Mai.
      Und ganz liebe Grüße ♥
      Ute

      Gefällt mir

  5. Wirklich sehr niedlich ist deine G’schicht vom Ententanz. 😉
    In meiner Heimat Berchtesgaden nennt man die Nacht zum ersten Mai Dugnacht (Dug = Scherz, Streich, Unfug). Früher ist das stets eine sehr aufregende, und auch lustige, Nacht gewesen, weil die jungen Leut‘ sich da viel Mühe gegeben haben, recht originelle und auch witzige Einfälle in die Tat umzusetzen… 😉
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen ganz wundervollen 1. Mai! 😀

    Gefällt mir

    • Ja genau, nur die originellen Einfälle werden irgendwie weniger. Manchmal ist aber noch echt lustiges dabei. 😉

      Dir auch einen ganz wundervollen Tag. Ich hab Spätschicht… und werde dich ein wenig in Gedanken auf deinem Maiausflug begleiten. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: