Willkommen unterm Regenbogen

20130514_133535 (1024x612)

 

Nachdenkliches am Freitag…

Der Fluss des Lebens

Leben kennt schwarz und weiß,
Wärme und auch Eis.
Einmal sind seine Töne laut,
dann wieder ganz leis‘.

Hat der Spirale Schwung
oder des Dreiecks Spitze.
Ist auch Erinnerung.
Manchmal zucken Blitze.
Schatten entsteh’n durch Licht,
welches durch dunkle Wolken bricht.

Fluß des Lebens fließt in Wellen sanft dahin,
auch stille Wasser bleiben niemals steh’n.
Es hält nie an die Zeit-
Gegenwart und Vergangenheit.

Altes gibt Neuem Raum-
Still-man merkt es kaum.
Wenn eine Seele geht,
kann sie schon neues Leben seh’n.

Stetige Veränderung-
Neues Glück bringt alten Wunden Linderung.
Werden und Vergeh’n-
Der Hoffnung Schimmer,
ist am Horizont des Daseins
stets zu sehen.

©regenbogenlichter

20130514_133554 (1024x614)

Die Fotos sind kürzlich am Siegelsee entstanden und können wieder einzeln angeklickt, größer angeschaut werden…

Advertisements

Kommentare zu: "Der Fluss des Lebens…" (18)

  1. Wie man es lies’t in manchem Buch. Mir ist ganz wohl in meiner armen Zelle; Wie mir das Klausnerleben so gefällt! Ich bleibe hier, ich geh nicht von der Stelle, Bevor der letzte Tropfen fällt.

    Gefällt mir

  2. Super !

    …….¸.•´¸.•´¨) ¸.•*¨)-:¸.•¨¯`☆
    ……ღ¸.• Liebe Grüße ¸.•¨☆
    ……☆¸.•´ • an Dich¸.•¨¯-:
    ……..… ღೋ ೋღ
    ……………..`•.¸.•´

    Gefällt mir

  3. Ein wundervolles, nachdenkliches Gedicht liebe Ute! Wünsche dir auch ein schönes Pfingstfest.

    Ganz liebe Grüße zu dir
    Eva

    Gefällt mir

  4. Wunderschönes Gedicht ♥ ♥ ♥

    Gefällt mir

  5. Ein sehr schönes, einfühlsames Gedicht hast du verfasst, liebe Ute.
    Und der tote Baum steht wieder für Leben, für Veränderung.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  6. Ich danke dir, dass ich, während du schreibend denkend ein Gedicht geschrieben hast, für das Miterleben deiner Worte und gEdanken.
    Ich sende dir ganz liebe Wochenendgrüße,
    Luiserl ♥

    Gefällt mir

  7. Sehr schön geschrieben, da von dir unterschrieben, gehe ich davon aus, das es von dir ist und ich finde es ganz toll, auch die Bilder.
    Danke, ich sitze im Autohaus und warte auf mein Auto, Klaus

    Gefällt mir

    • Dankeschön lieber Klaus und ja, selbst erdacht.
      Oh, Autohaus… neu oder mit Perwoll gewaschen, das Auto?
      Aber ich geh mal davon aus, du warst zur Durchsicht. Das blüht uns im Juni, samt TÜV…. 😉
      Ich komm später noch vorbei, muss aber erst was kochen und wünsche euch auf alle Fälle schon mal schöne Pfingsten.
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  8. Ein schönes und nachdenkliches Gedicht wenn auch etwas traurig.
    Dir und deinen Lieben wünsche ich eine frohes Pfingstfest.

    Liebe Grüße von Mathilda ♥

    Gefällt mir

  9. Dein Gedicht gefällt mir sehr, sehr gut, es ist voller Weisheit, Trost, und Hoffnung… ♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: