Willkommen unterm Regenbogen

Archiv für 05/06/2013

Kein „Schleudersitz“ für Blässhühner diesmal…

Und trotzdem dumm gelaufen…. 😦

Dieses Jahr war das „Dumme“ (Bläss-) Huhn nicht so „dumm“ und hat sein Nest auf den Düsen des Springbrunnens gebaut… sondern auch noch schön in der Mitte, aber daneben…

So sah es noch am Freitag aus… Blässhuhnpapa war auch nie weit und hat fleißig Nistmaterial und Futter gebracht…

20130531_125559 (800x458)

Dann kam am Samsag das „große Wasser“ und am Sonntag  Mittag war von dem Nest leider nichts mehr zu sehen…  *schnuff*

20130602_125123 (800x452)

Der Platz auf den Düsen hätte allerdings auch nichts genutzt, die waren trotz schon gesunkenem Wasserstandes auch nur am blubbern…

Dort wäre es auch weggeschwommen… 😦

20130602_125427 (800x465)

Heute früh habe ich gesehen, dass sie schon wieder am Nest bauen sind. Diesmal auch nicht auf den Düsen, aber direkt an den Düsen. Dort lässt sich das Nest scheinbar gut befestigen. Ob die Dauerberieselung tagsüber der Bringer ist, möchte ich aber bezweifeln.
Ach diese „dummen“ (Bläss-) Hühner….
Da wird die Gemeinde die Berieselung wieder einstellen müssen.

Morgen haben wir vor, euch zu einem kleinen Spaziergang mitzunehmen. Innerhalb, trotzdem irgendwie außerhalb und oberhalb…
Sonthofen kann man auch noch in der Stadt, auf den Kopf schauen. Also quasi außerirdisch… 😉
Also schon mal High Heels gegen bequeme Schuhe tauschen, ( Piloten-) Brille aufsetzen und Ohren (an-) spitzen…
Wir nehmen aber alle „Außerirdischen“ mit, auch die, die nicht so spitze Ohren haben wie Commander Spock. 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: