Willkommen unterm Regenbogen

Archiv für 27/06/2013

Siebenmal werden wir noch wach…

Heißa, dann ist Siebenschläfer-Tag… oder so… 😉

Eigentlich ist er ja heute… aber zum Glück, gab es die Kalenderreform vom julianischen, zum gregorianischen Kalender und die Verschiebung um 10 Tage. 🙂
So können wir uns getrost nochmal auf’s Ohr legen, Tee trinken und abwarten, wie sich die Wetterlage Ende nächster Woche entwickelt.

„Meine Damen und Herren, es geht noch was, Ihre Einsätze bitte“. 😉

Etwas, dem ich mich aber nie entziehen kann, sind Regentropfen auf Blüten und Blättern. Wenn sie nicht total verregnet sind, sieht es oft einfach zauberhaft aus. Wie die auf den Blüten der Zaunwinde, die sicher den Blumenelfen als Schaukel und bequemer Sessel dienen. 😉

20130622_124821 (800x480)

20130622_124928 (800x477)

20130622_124923 (800x478)

20130622_124855 (800x480)

20130622_124845 (800x480)

20130622_124839 (800x469)

20130622_124826 (800x479)

Also wer mag, hält noch ein wenig „Winterschlaf“, wie die größte deutsche Schlafmaus, die sich im Winter nicht die Zeit zum schlafen „mausen“ lässt.
Der niedliche Siebenschläfer.

Siebenschläfer

Außer ihm gibt es noch den etwas kleineren Gartenschläfer, auch so eine Schlafmütze. 😉

Ebenso die possierliche Haselmaus, die, bevor die Hamster als Haustier entdeckt wurden, vor allem in England auch gern als Haustier gehalten wurde. Die „Dormouse“

Schnarchende Menschen können mitunter ja ziemliche Schlafräuber für andere sein, aber wenn so ein Haselmäuschen schnarcht, ist das einfach nur niedlich und total süß! Knuddelmaus…
Also mucksmäuschenstill, psssst ….

und auf Schnarch geklickt

Da kann man eine Haselmaus schnarchen sehen und hören!

Also dann mal „Gute Nacht“! 😉

Die Fotos können wieder einzeln und in der Galerie größer angeschaut werden!

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: