Willkommen unterm Regenbogen

20130712_124351 (1024x614)

Foto zum Vergrößern anklicken

Auch das ist Kunst, gehört zu Gottes Gaben,
aus ein paar sonnenhellen Tagen
sich so viel Licht ins Herz zu tragen,
dass, wenn der Sommer längst schon ist verweht,
das Leuchten immer noch besteht.
(Goethe)

Wir sind dabei, uns Licht ins Herz zu tragen…und wünschen allen einen wundervollen Sommertag! 😉

Advertisements

Kommentare zu: "Das Leuchten des Sommers…" (25)

  1. Schöne Blume Ute. Gestern habe ich sie auch fotografiert 🙂
    LG Daniela

    Gefällt mir

  2. den wuensche ich dir auch liebe Ute.

    von mir aus braeuchte der sommer nie zu ende gehen. wenn andere schreien es ist zu heiss und lieber im haus wegen klimaanlage bleiben, sitze ich draussen im liegestuhl und geniesse jeden sonnenstrahl von morgens bis abends.

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

    • Du bist halt so ein richtiges Sonnenkind liebe Sammy. Bei uns ist es nicht ganz so heiß wie bei euch. So wie es jetzt ist, könnte ich es aber auch noch ein ganzes Weilchen aushalten.

      Hab einen ganz schönen Sommertag!

      Liebe Grüße

      Ute

      Gefällt mir

  3. Wow, einfach nur eins a….gefällt mir total gut!
    Herzliche grüße, Luiserl ♥

    Gefällt mir

  4. Der Sommer könnte gerade nicht schöner sein. Genießen wir ihn, so lange er uns wohl gesonnen ist.

    Laue Abendgrüße
    Anna-Lena

    Gefällt mir

  5. Sehr schöne Aufnahme!

    Gefällt mir

  6. Eine wunderschöne Aufnahme mit perfekt dazu passendem Gedicht von Goethe liebe Ute!
    Bemühe mich auch stets so viel Sonnenlicht wie möglich in mir aufzunehmen,
    um den inneren Accu wieder für dunklere Tage zu füllen 😉
    „Wende dein Gesicht der Sonne zu und lasse so die Schatten hinter dir“ 🙂
    Liebe Grüße und noch einen schönen Resttag wünsche ich dir von ♥ ☀

    Gefällt mir

  7. Goethe hat ja sowas von Recht 😀 Liebe Grüße ♥

    Gefällt mir

  8. Schöne Aufnahme wünsche dir einen schönen Nachmittag war schon eine Runde spazieren.Lieber Gruß Gislinde

    Gefällt mir

  9. andrea schrieb:

    Goethe war gut doch der konnte reisen……..oder wie heißt das LIEDchen von RUDI CARELL weiter……..GOTT sei DANK ist es warm…..HERZlichste GRÜßE sendet dir ANDREA:))

    Gefällt mir

  10. der alte Goethe hatte immer Recht, nur zum Glück ist es ja noch Sommer, schönen Dienstag, KLaus

    Gefällt mir

  11. Die Wolken wirken wie Sahnetupfer auf die Glockenblume…
    Heute ist ein Sommertag, jawohl!
    Genießen wir ihn!

    Gefällt mir

  12. Sehr schön liebe Ute und eine wundervolle Aufnahme !!!

    Habs gut und einen schönen Sommertag wünscht ♥ Mathilda

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: