Willkommen unterm Regenbogen

20130809_143747 (800x462)

Ist es, dass wir uns zurück melden

Das (Regenbogen-) Licht ist noch nicht aus… 😉

In der letzten Zeit haben wir Mama „bekocht“ (wir sind nicht dabei eingeschlafen, wie der Koch im Märchen) und haben uns ritterlich nicht nur durch (Rosen-) Holz zu ihrem „Dornröschen-Schloss“ durchgekämpft.
Fleißig gesägt, gemäht, geschraubt und Anderes…
Und wir haben den richtigen„Feenzauber“ gefunden, sie schon sieben Jahre vor Ablauf der (ihrer) hundert Jahre, aus dem Schlaf zu wecken. 😉
So konnten wir einige romantische Sommertage- und Nächte mit täglichem Grillenkonzert, mit ihr genießen.

Am Sonntag hat uns unser „Besen“ wieder zurück ins Allgäu gebracht. Wir hatten einen guten „Flug“. 😉

Trotz Nichtraucherzeichen (am Auto auf dem Foto) raucht uns trotzdem schon wieder der „Kopf“….
Damit wir richtig in den Arbeitsalltag kommen, haben wir Montag gleich mit der „langen Woche“, mit fast 60 Stunden angefangen. *schwitz*…

Ins „Schwitzen“ ist auch unser armer Hund gekommen. Er hatte eine böse Zahnentzündung und sicher heftige Schmerzen…
Heute früh haben sie ihn operiert und noch zwei böse „Pickel“, sprich Tumore auf der Zunge gefunden, die jetzt auch weg sind und es hoffentlich bleiben!
So sind wir den Rest der Woche, entweder auf Arbeit oder mit „Hundchen“ bei Frau Doktor.

Ansonsten hatten wir unsern „Wagen vollbeladen“ und einige leckere Dinge mitgebracht. Die lieben Nachbarn, die immer unsern Briefkasten und Wohnung „hüten“, durften schon mal kosten. Und haben gemeint…. fein. Zahnfreundlich sind die „Leckereien“ allerdings nur fast. Aber mit fleißig putzen geht das sicher ohne Bohrer und OP ab. 😉
Genaueres mal extra… die muss ich erst mal auf den Chip bannen. Wie so einiges Anderes schon drauf und auf dem PC ist.

So, das war die letzte (keine) „Zeit“ in Kürze und wir freuen uns darauf, nächste Woche wieder etwas mehr von dem zu haben, was man Zeit nennt und bei euch lesen zu können! 🙂

Advertisements

Kommentare zu: "Fünf vor Zwölf…." (46)

  1. Liebe Ute ein schönes Wochenende mit Sonnenschein wünsche ich dir und nicht wie jetzt an der Ahr Regenschauer sei ganz lieb gegrüßt Klaus

    Gefällt mir

  2. da hat sich die Mutter aber bestimmt sehr gefreut, war bestimmt auch so sehr schön, dem Hund wünsche ich gute Besserung, mache es gut, Klaus

    Gefällt mir

    • Ja die freut sich immer sehr und wir auch…;-)
      Danke lieber Klaus, hab ein schönes Wochenende. Kommentare kann ich auf dem Phone zwar eintippen (wieder mal), sie werden aber nicht gepostet. Also geht nur ein like… sorry!
      LG
      Ute

      Gefällt mir

  3. Schön dass Du wieder da bist und gute Besserung für Deinen Hund. Liebe Grüße, Rainbow

    Gefällt mir

  4. Willkommen zurück, Ute! Alles Gute für euren armen Hund, ich hoffe, er erholt sich recht bald wieder von OP und allem, was damit einherging. Euch nicht zu viel Stress und Arbeit nach der Heimkehr.
    Ich freue mich, demnächst wieder Blogposts von dir/euch zu entdecken!

    Bis dahin ganz liebe Grüße und beste Wünsche für alle!
    Michèle

    Gefällt mir

    • Danke für die lieben Wünsche liebe Michéle und ich freu mich auch, mal wieder Zeit für Gedankensprünge zu haben. 🙂
      Ganz liebe Grüße zurück und für euch einstweilen auch alles Gute.
      LG
      Ute

      Gefällt mir

  5. oh..de ra me Kerl..das Hundchen…sie haben auch menschliche Leiden. Doch zum Glück leben sie bei den Menschen und bekommen die entsprechende Behandlung ;ö)
    LG Ostseemaus

    Gefällt mir

    • Ja manche auch nicht, unser schon. 😉
      Es sind eben auch Säugetiere und können so ziemlich alles kriegen, was uns auch heimsucht. 😉
      Haie haben es da etwas besser, die bekommen ihren Zahnersatz gleich mitgeliefert. Die haben immer noch eine Zahnreihe drunter und können einfach abstoßen.
      Oder bei Bibern, die kennen sicher auch keine Zahnschmerzen, da sie das „Aspirin“ aus der Weidenrinde haben. 😉
      LG
      Ute

      Gefällt mir

  6. meintagesablauf schrieb:

    Gute Besserung fürs Hundchen.
    LG

    Gefällt mir

  7. Oh es leuchtet wieder 🙂 im Regenbogenlichterhaus!

    Geht’s dem Hundi wieder gut?
    Urlaub so richtig vorbei?
    Hoffe der Stress hat euch nicht so bald wieder im Griff!
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  8. Liebe Ute, so alt ist deine Mutter schon, wow!
    Pflegt sie weiter, dass sie die 100 erreichen kann, schön wäre es.
    Oha, der arme Moshe. Gut, dass ihm geholfen werden konnte.
    Prima, dass ihr wieder zurück seid.
    Gleich mit Power-Arbeit angefangen, wow!
    Ganz liebe Grüße
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Liebe Bärbel,
      ja ist sie und wir tun, was in der kurzen Zeit und sonst aus der Ferne möglich ist. Alles andere liegt nicht in unserer Hand. 🙂
      Wenn es möglich wäre, würde ich ihr gern manchmal was zu trinken reichen. Viele alte Leute verlieren das Durstgefühl und vergessen es oder möchten dann auch nichts trinken. Meine Mutter auch.
      Ja, jetzt geht es ihm schon besser. Zahnschmerzen sind doch was besch….
      Yep, andere wollen auch noch Urlaub haben und das funzt oft nur mit Überstunden für die, die keinen haben. 😉
      Ganz liebe Grüße zurück
      deine Ute

      Gefällt mir

      • Oh, genau das ist sehr gefährlich, dieses Nicht-Durst-Gefühl. Gibt es eine Nachbarin, die für sie sorgen kann?

        Gefällt mir

      • Früh und Mittag mit dem Essen, kommt der Pflegedienst und abends mal meine Schwester. Und hin und wieder wir mal am Telefon. Ob sie dann auch trinkt, können wir allerdings nicht überprüfen.
        Jetzt kann der Pflegedienst nachmittags aber auch nochmal hingehen, zahlt die Pflegekasse. Ein Glück gibt es sowas, erspart vielen alten Leuten das Heim.
        Und manchmal wird sicher zu Unrecht auf die Pflegekräfte „eingeprügelt“, es ist sicher nicht immer einfach, die alten Leute zum trinken zu bringen.

        Gefällt mir

      • Stimmt, wenn sie nicht wollen, dann ist es wohl nicht leicht, sie zum Trinken zu bringen.

        Gefällt mir

  9. Hallo liebe Hummelfamily,

    das ist eine turbulente Zeit gewesen! Erst bei Muttern, und dann mit Moshe….Zum Glück geht es ihm wieder besser, und er ist ganz der Alte ;). Und dann gleich eine lange Schicht, damit im Allgäu keine Mainzer Verhältnisse entstehen!

    Liebdrück kalle

    Gefällt mir

    • Hallo lieber Kalle,
      ja fast der Alte, etwas heilen muss es noch. Aber sonst ist er schon wieder halbwegs fit. 😉
      Yep, Urlaubszeit geht fast nur mit Überstunden.
      Und noch eine schöne Nachricht, die Malve hat während wir weg waren, von unten und an den Seiten nochmals ausgeschlagen und blüht wieder… 🙂
      Ich schick dann bei Gelegenheit mal was auf die Reise, damit es bei euch auch blüht. 😉
      Ganz liebe Grüße zu euch
      eure Hummelfamily

      Gefällt mir

  10. Dann mal Herzlich Willkommen zurück, liebe Ute. Und alles Gute für euren Hund. Solche Situationen, mit Pendelei zwischen Arzt und Haus, kenne ich. Hoffentlich ist bald alles ausgestanden.
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Norden
    Stefan

    Gefällt mir

    • Hallo lieber Stefan,
      Dankeschön!
      Ja das hoffen wir auch…aber wenn er jetzt die Zahnschmerzen los ist und sich nichts entzündet, geht es sicher aufwärts. Es ist auch erstaunlich, wie Hunde Schmerzen wegstecken und wie schnell sie wieder auf den Beinen sind. Wir wären sicher viel länger platt. 😉
      Liebe Grüße zurück aus dem ebenfalls sonnigen Süden 🙂
      Ute

      Gefällt mir

  11. Wie schön, dass ihr wieder zurück seid oder hättest du gerne noch verlängert?
    Ich bin noch on Tour, aber immer mal wieder online, ohne schaffe ich nicht 🙄

    Grüßle ♥ Mathilda

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Mathilda,
      schön dich zu lesen. Ich werde wohl bis Sonntag nicht groß zum lesen kommen…Tierärztin und Spätschicht. 😉
      Meine Mutter würde sicher gern dauerhaft verlängern, freut sich so, wenn wir da sind.
      Am und im Haus dort, geht das mit den Mobilteilen oft sehr zäh und nervt somit ziemlich. Außerhalb wäre es besser, aber da hab ich keine Zeit oder anderes anzuschauen. Also bin ich dann eher offline. 😉
      Wir haben im September noch eine Woche, dann nur für uns und ganz ohne Arbeit. Das ist auch mal nötig. 🙂
      Ganz liebe Grüße zu dir
      Ute

      Gefällt mir

  12. Schön, daß ihr wieder da seid! 😀

    Gefällt mir

  13. andrea schrieb:

    huchhhhhhhh sie lebt noch sie lebt noch…….liebe UTE…freu mich mich dich zu SEHEN…hab ja lange nichts von dir geLESE(n)meine LIEBE gehts dir gut???Es ist doch noch nicht fünf vor zwölf oder ist meine UHR stehen geblieben???Also dachte ich es mir deine RegenbogenLICHTer werden noch lange für EUCH leuchten……wünsche dir einen schönen ABEND…und schön das du wieder da bist…FREU FREU FREU……HERZlichst ANDREA….**MANY HUGS**

    Gefällt mir

    • Hallo Andrea,
      dito… 🙂
      Na ja, wir waren 10 Tage bei meiner Mutter. Dort bin ich eher offline. 😉
      Zwischenrein gab es ja mal die Wegwarte.
      Und so geht es uns gut, nur unserm Hund ging es die letzten Tage nicht gut, wie du lesen konntest. Und da leidet man immer mit.
      Hoffe, dir geht es auch gut und ich wünsche dir auch einen schönen Abend.
      Sei ganz lieb gegrüßt
      Ute

      Gefällt mir

      • andrea schrieb:

        Liebe UTE:))
        Und wie geht es JETZT deinem HUND wieder besser??STIMMT ob HUNDEmutti oder so MUTTER du leidest immer mit..so ist das…sind ja auch LebeWESEN…geht es deiner MUTTER gut…..??Mir gehts so beWEHG(t)GUT…..ich wünsche dir einen schönen ABEND…HERZlichst ANDREA:))

        Gefällt mir

      • Danke liebe Andrea, jetzt geht es ihm schon besser.
        Dankeschön der Nachfrage! 🙂 Meiner Mutter geht es soweit gut, wie es einem mit 93 eben gehen kann. Kann halt ganz schlecht laufen und sehen.

        Dir auch einen ganz schönen Abend!
        LG
        Ute

        Gefällt mir

      • andrea schrieb:

        Guten morgen liebe UTE:))
        das muß ja auch ein MENSCH erstmal werden die**)§**von deiner MUTTER…da werde ich mal 42 JAHRE dazu tun und das ist widerrum ganz schönnnn lange……du weist ja was ich damit meine???hab wieder viel gePOSTet werde dir diese LINKS dann mal zuschicken dann von meinem gePOST(e)ten dann haste es leichter……wünsche dir einen schönen FREI-TAG…..HERZLichst ANDREA
        **MANY HUGS**

        Gefällt mir

      • Yep, das ist nicht jedem gegeben.
        So viel wie du, krieg ich nicht hin. Und die Arbeit musst du dir nun auch nicht machen.
        Hab du auch einen ganz schönen Freitag.
        Liebe Grüße
        Ute

        Gefällt mir

      • andrea schrieb:

        Welche ARBEIT meinst du???
        HERZlichst ANDREA:))

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: