Willkommen unterm Regenbogen

 20130809_135346 (800x480)

Fotos zum Vergrößern anklicken…

Julius Sturm

Der Bauer und sein Kind

Der Bauer steht vor seinem Feld
und zieht die Stirne kraus in Falten:
„Ich hab‘ den Acker wohl bestellt
auf gute Aussaat streng gehalten,
nun sieh‘ mir eins das Unkraut an,
das hat der böse Feind getan!“

20130809_135515 (800x480)

Da kommt sein Knabe hochbeglückt
mit bunten Blumen reich beladen,
im Felde hat er sie gepflückt,
Kornblumen sind es, Mohn und Raden.
Er jauchzt:“Sieh‘ Vater, nur die Pracht,
die hat der liebe Gott gemacht!

20130809_135418 (800x435)

Auch ein „Mitbringsel aus unserm Urlaub. Da wir sowas hier selten sehen, hat es uns um so mehr erfreut.

20130809_135459 (800x465)

Wir glauben, hier ist doch noch ein kleines Nachwort nötig… 😉

Denn allein mit „Unkraut“, tut man der Kornblume Unrecht. Sie ist auch Heilpflanze, gegen Augenleiden und entzündungshemmend. Also sieht sie der Bauer danach wahrscheinlich besser und sein Korn auch. 😉

Darauf fußt auch die Herkunft ihres wissenschaftlichen Namens… „Centaurea“… dieser hat seine Herkunft in der griechischen Mythologie.
„Der Zentaur (Sagenwesen, halb Mensch, halb Pferd) Chiron, soll mit ihr versucht haben, eine Wunde zu heilen, die ihm durch einen Pfeil des Gottessohnes Herakles zugefügt wurde.“

Sie gibt es schon sehr lange, bereits in späteiszeitlichen Ablagerungen wurden Pollen von ihr gefunden.

Das, was wir als eine blaue Blüte ansehen, ist übrigens ein Blütenstand, der aus lauter Einzelblüten besteht. Und sie locken viele Insekten an, die auch die Feldfrüchte des Bauern bestäuben. 😉

Advertisements

Kommentare zu: "„Unkraut“ oder „Pracht“? ;-)" (28)

  1. *Kornblumenblau* …für mich eine wunderschöne Blume, die ich sehr mag!

    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  2. Keinesfalls Unkraut! Ich mag diese wilden Blumen am allerliebsten.

    Gefällt mir

  3. ….einfach nur wunderwunderschön….ich rieche den Sommer und den beginnenden Altweibersommer….

    Gefällt mir

  4. Ich liebe Kornblumen sehr! Wenn diese wundervollen blauen Sterne mir entgegen leuchten, dann geht mir das Herz ganz weit auf. ♥
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  5. Pracht – keine Frage!!!
    Unkraut gibt es für mich nicht, nur Wildkraut. Ich liebe Kornblumen 🙂 .
    Einen lieben Gruß in deinen Tag,

    Anna-Lena

    Gefällt mir

  6. Blaue Blumen sind niedlich, wenn sie zwischen dem Gelbgrünbraun herausleuchten 🙂
    Liebste Grüße

    Gefällt mir

  7. Ich mag auch Kornblumen. Erinnert mich auch an meine Kindheit. Du hast Recht: es kommt auf die Sichtweise an. Und auch Unkraut kann schön aussehen.
    Habe einen schönen und möglichst regenfreien Tag.
    Liebe Grüße von Stefan

    Gefällt mir

    • So ganz unnütz ist die Kornblume dann doch nicht…. erstens lockt sie die Insekten an, die bestäuben und eine Heilpflanze ist es auch. Gegen Augenleiden und entzündungshemmend. Also wenn der Bauer ein Zipperlein hat… 😉
      Aber hübsch ist sie auf alle Fälle und sie harmoniert bestens mit dem Korn. Was gibt es Schöneres, als ein Kornfeld mit Mohn-und Kornblumen und vielleicht noch Kamille. Wenn ich das sehen würde, müsste ich gleich fotografieren. 🙂

      Dir auch einen sonnigen Tag und liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

      • Das hast Du gut erklärt. Und so befindet sich vieles in einem natürlichen Kreislauf und manchmal muss man nur die Sicht darauf verändern. Und hübsch sind sie anzusehen, gerade in Verbindung mit dem Korn.
        Das die Kornblume auch eine Heilpflanze ist, wusste ich nicht. Bei Dir kann man immer wieder etwas dazu lernen.
        Hab einen schönen Nachmittag und liebe Grüße
        Stefan

        Gefällt mir

      • Danke lieber Stefan. Ich kenn auch nur die bekanntesten Pflanzen und die, die so bei den Zipperlein helfen, die einen am häufigsten „heimsuchen“. Bei Kornblumen lohnt sich sammeln aber wohl kaum, sie sind ja ziemlich rar geworden. Aber die Apotheke hat sicher noch ein anderes Kraut.
        Liebe Grüße und einen sonnigen Tag.
        Ute

        Gefällt mir

  8. Diese Pracht von Gott gemacht, die liebte ich schon als Kind und in meinem kleinen Biedermeierstrauß zum Standesamt hatte ich blaue Kornblumen, sah sehr hübsch aus.
    Kornblumen blühen immer noch auf meinem Balkon, die hatte ich mal ausgesäät und auch in rosa, weiß und pink.

    Hab eine feinen Tag und herzliche Grüße von Mathilda ♥ ☼ ♥

    Wir haben SONNE *freu*

    Gefällt mir

    • Bei uns soll sie die nächsten Tage auch kommen.
      Ja und Kornblumen sehen sehr hübsch aus, egal ob draußen oder im Strauß. Als wir noch einen Garten hatten, hatten wir auch welche, aber „nur“ blaue.

      Dir auch einen ganz schönen Tag und weiterhin viel Sonnenschein, draußen und im Herzen..
      Ganz liebe Grüße zu dir
      Ute

      Gefällt mir

  9. Solche Pracht gibt es zum Glück inzwischen häufiger.
    Einige Bauern setzen auf Vielfalt, damit die Bestäubung besser klappt und was weiß ich, was dadurch besser wird.

    Gefällt mir

  10. Einen schönen guten Morgen die Kornblumen sind immer Toll ja aber Unkraut kann auch schön sein.Schön das du wieder da bist hoffentlich gut erholt.Lieber Gruß von mir Gislinde

    Gefällt mir

    • Recht hast du liebe Gislinde. Und Kornblumen finde ich wunderschön.
      Ja etwas erholt…bei meiner Mutter gibt es immer allerhand Arbeit in Haus und Garten… mit 93 kann sie das nicht mehr. 😉
      Und letzte Woche hatte ich gleich eine 60 Stunden-Arbeitswoche.
      Aber es gibt nochmal eine Woche nur zum erholen.
      Hab einen ganz schönen Tag und liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  11. Achja..die Kornblume war bei damals sehr beleibt. Damals..noch ein Kind auf den Lande groß geworden. Dieses besondere blau hatte es mit immer angetan und schleppt viele Sträuße davon nach Hause.
    Mein Vater als Landwirt sah da damals ganz anders..er wollte sie als Unkraut im Korn, dass die Ernte schmälern konnte.

    Gefällt mir

    • Wie im Gedicht eben…auf die Sicht kommt es an. Ich liebe den Anblick von Korn und blauer Kornblumen. Das harmoniert so schön.
      Und wenn es nicht gar zu viele sind, schmälern sie sicher auch nicht die Ernte. 😉
      LG
      Ute

      Gefällt mir

      • ja..genau..dazu kommt noch der Mohn..der sich zur Kornblume gesellt – ein wirklich schönes Bild. Meist stehen diese ja auch nur am Rand der Felder und so haben auch die Fotografen noch etwas davon 😉

        Gefällt mir

  12. andrea schrieb:

    SCHÖN deine BLUME(n)PRACHT…hab einen schönen MITTWOCH meine liebe UTE…HERZlichst ANDREA:))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: