Willkommen unterm Regenbogen

Alpe Vorsäß…

Kürzlich hatten wir schon mal ein paar Fotos  Zum Anschauen hier klicken… aus dem Autal (durch das der Aubach fließt) bei Gunzesried Säge.

Die Alpe Vorsäss I selbst, ist aber auch anschauenswert. Man beachte die vielen netten Kleinigkeiten, wie den „Wurzelvogel“ links oben, über dem Fenster.

20131013_143902 (1024x585)

Fotos zum Vergrößern anklicken

Die sogenannten „Vorsäß“ oder „Vorsetzalpen“ waren in früheren Zeiten Zwischenstation für das Vieh, vor dem endgültigen „Auftrieb“ auf die „Hochalpen“. Die Vorsäßalpen sind sogenannte Talalpen (hier 956 m oder so).

Die dritte und hinterste der „Vorsäß-Alpen“, Alpe Vorsäß III, wurde 1820 zum ersten Mal im Grundbuch erwähnt. Dort werden täglich 450l Milch verkäst. Dort gibt es wie bei vielen Alpen im Tal und oben, auch Käse, Buttermilch, Brotzeit etc.

Die jetzige Eigentümerfamilie ist Johannes Mayr aus Fischen.

In der Alpe Vorsäss II können Gruppen übernachten. 
Alpe Vorsäß II …hier klicken..

Die Gebäude dürften alle etwa aus der gleichen Zeit stammen.

Aber „unsere“ Alpe Vorsäß I hat nicht nur die eine Tür…. 😉

20131013_143719 (1024x568)

Wir hoffen, dass unser monatlicher Beitrag für Kalles

logo_weltueren

Kein Käse ist!!! 😉

© Posted by regenbogenlichter

Advertisements

Kommentare zu: "Alpe Vorsäß…" (22)

  1. Diese Holzgebäude in Bergen gefallen mir sehr. Einmal war ich in Tirol, dort habe ich solche gesehen.

    Gefällt mir

  2. richtig schoene fotos sind das. ich bin ja kein so berge fan, aber auf die alp wuerde ich schon noch mal gerne und ins allgaeu ja sowieso

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

  3. Ich merke mehr und mehr, dass ich mal in den Allgäu muss 🙂 Bei solchen Aussichten und Informationen.
    Einen schönen Sonntagabend wünsche ich Dir
    Liebe Grüße
    Stefan

    Gefällt mir

  4. Aaach heute ist ja Türen-Tag!
    Hmmm Buttermilch mag ich so gern.
    Der Vogel da am ersten Haus ist ja Klasse, könnte ein Reiher sein.
    Ganz liebe Grüße deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Ja genau, aber du machst ja bei etlichen Projekten mit, da kann einem schon mal was durch die Lappen oder Türen gehen. 😉
      Ja das dachte ich auch. Sicher ein Graureiher.
      Liebe Grüße und einen ganz schönen Abend
      deine Ute
      Bei uns ist es jetzt weiß. 😉

      Gefällt mir

      • Oh, es ist weiß bei euch. Oha, dann bleibt es wohl bis morgen früh liegen.
        Jetzt muss ich mich mal auf die Suche nach einer Tür machen. Hoffentlich ist eine geöffnet 😉

        Gefällt mir

  5. Hm… lecker, schon der Gedanke an frische Buttermilch und Käse aus dem schönen Allgäu liebe Ute 🙂
    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend wünsche ich dir von Herzen ♥

    Gefällt mir

    • Lach, ja lecker gell? 🙂

      Dir auch von Herzen einen schönen Abend, liebe Ann. ♥
      Hier wird es jetzt winterlich, wir werden es uns gemütlich machen.
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  6. Ich finde, Käse und Milch schmecken nirgendwo so gut wie auf’m Berg… 🙂
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  7. Einen schönen Sonntag liebe Ute das ist ja romantisch da würde ich auch mal Urlaub machen und leckeren Käse essen.Liebe Grüße von der Ahr hier ist das Wetter auch nicht so gut Regen liebe Grüße Gislinde

    Gefällt mir

    • Danke liebe Gislinde und da oben ist es schön und der Käse sowieso lecker.
      Deinen Zauberwald hatte der Reader „weggezaubert“, aber so eine schöne Geschichte passt für heute auch noch gut. 😉
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  8. Liebe Ute, wie könnte dieser Beitrag Käse sein?
    Tz,tz,tz, rede keinen solchen, denn das Haus ist wirklich sehenswert. Und die Tür zum Haus erinnert mich an eine Stalltür, deren obere Hälfte man aufklappen kann, damit die Pferde oder Kühe eine schöne Aussicht haben. Aber heute dürften dort keine mehr eine Behausung finden, sonst würde sie ja stolpern….
    Noch besser finde ich die Farben, das verblichene Holz erzeugt ein romantisches Bild – Landleben pur ;).
    Vielen Dank für den Beitrag und schönen Sonntag, Kalle

    Gefällt mir

    • Lieber Kalle, freut mich, dass dir die Alpe gefällt. Und sie ist durchaus noch genutzt. Wenn du genau schaust, siehst du auch den Misthaufen.
      Eine Rückseite hat das Gebäude ja auch noch… 😉
      Bitte gerne doch und euch auch einen schönen Sonntag. Mit dem Käse, das ist ein schönes Wortspiel, gell? Liebe Grüssle Ute und Family

      Gefällt mir

  9. Tolle Bilder, dort würde ich auch gern mal Käse essen:-)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: