Willkommen unterm Regenbogen

Lautlos

20131113_140156 (1024x585)

Foto zum Vergrößern anklicken

Lautlos

Lautlose Stille dich umfängt-
Einsam ein Vogelnest in kahlen Zweigen hängt.
Die Vögel sind schon lang‘ entfloh’n,
an dein Ohr dringt nicht der leiseste Ton.

Nebel umhüllt die geschäft’ge Welt,
es scheint, als ob sie stille steht.
Selbst der Wind, der Ruhelose,
für diesen Moment, den Atem anhält.

Träumend reglos liegt der See,
kein Baum, kein Strauch sich bewegt.
Du vergisst das Hier und Jetzt, die Zeit.
Tief versinkt dein Blick-
In seinem klaren Spiegel der Unendlichkeit.

Alles wird eins mit ihm-
und du eins mit der lautlos ruhigen Welt.
Leiser Friede schließt deine Seele in sich ein.
Alltag und Sorgen sind ganz klein,
hüllt Nebel sie watteweich in Stille ein.

©regenbogenlichter

Das Gedicht ist unsere (Sonn-) tägliche Auszeit für unsere Leser. 🙂
Wir wünschen eine schöne, stille Zeit!

© Posted by regenbogenlichter

Advertisements

Kommentare zu: "Lautlos" (13)

  1. Wunderbare Zeilen hast du geschrieben, liebe Ute.
    Die sind so schön, ich habe sie auf mich wirken lassen.
    Bin die Ruhe selbst. Ja, gestern abend bin ich durch den dichten Nebel gegangen, das war schon eigenartig.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  2. beim Lesen kehrt richtig Ruhe ein, einen guten Sonntag wünsche ich , Klaus

    Gefällt mir

  3. Wünsche dir einen schönen Nachmittag sehr schönes Foto und Gedicht sehr schöner Text.Liebe Grüße von mir Gislinde

    Gefällt mir

  4. Das sind berührende Zeilen, die zum Novemberwetter passen. Dazu ein passendes Bild – perfekt!

    Liebe Grüße in deinen Sonntag,
    Anna-Lena

    Gefällt mir

    • Danke liebe Anna-Lena und dafür liebe ich den November, da kann man Stille tanken, bevor Mitte Dezember das „Gewusel“ wieder losgeht.
      Und zur Zeit hat es die Sonne sogar mal etwas (nach vielen Tagen) durch den Hochnebel geschafft. 🙂

      Liebe Grüße zurück
      Ute

      Gefällt mir

  5. Wunderschönes Foto, es strahlt soviel Ruhe aus.

    Einen schönen Restsonntag wünscht dir

    Kathrin

    Gefällt mir

  6. Ganz wundervoll… Ich träume jetzt noch ein Stünderl still vor mich hin, bevor ich in die Arbeit muss…
    Habt einen unbeschwerten, stillen Sonntag, ihr Lieben! ♥

    Gefällt mir

    • Danke liebe Margot… ein Stünderl vor der Arbeit bleibt mir nicht mehr, aber dir auch einen schönen Sonntag und viele interessante Blicke bei der Arbeit.

      Liebe Grüße ♥
      Ute

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: