Willkommen unterm Regenbogen

Archiv für 20/11/2013

Well-ness…

Well-ness im wahrsten Sinne des Wortes gab es kürzlich, als die kräftigen Regenfälle den Auwaldsee etwas zum überlaufen brachten.

20131107_133102 (800x480)

Wer wollte, konnte auf der „Ruhebank“ die (Höhen-) Sonne genießen und sich die kleinen Wellen um die Füße „wellen“ lassen. So wechselwarme Bäder sollen ja gut zur Abhärtung sein. Bei den Wassertemperaturen ist man dann gleich als Eisbader qalifiziert und bekommt nicht das Seepferdchen, sondern den Pinguin. 😉

20131107_133130 (800x474)

Unser Hund hat sich da auch schon als See-Hund versucht, durch den hohen Wasserstand war nicht mehr zu sehen, wo das steil abfallende Ufer zu Ende ist. Obwohl er sonst ein wasserbegeisterter Hund ist, war ihm der unfreiwillige „Kopfsprung“ nicht wirklich recht. *schüttel* 😉
Die Kaltwelle schon etwas höhere Wellen! Wuff…
Aber es war zum Glück keine Dauerwelle, sondern nur eine Kurzwelle. Da rauschen die Wellen ins Ohr.
Und wenn hier mal wieder der Föhn am pusten ist, wird es (aus) glatt(em Haar) eine Föhnwelle.
Eine Nockenwelle haben wohl nur die Enten auf der Straße, nicht die auf dem See. Trotzdem ist das zuschauen bei beidem schon fast Wellness, ein Wohlfühlprogramm. 😉

Well begun, is half done… Frisch gewagt, ist halb gewonnen…

Die eine Hälfte ist schon gewonnen, für den Rest der Woche wünschen wir….

Ein mehr oder weniger frohes „Wellen-(planschen)“….. 😉

© Posted by regenbogenlichter

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: