Willkommen unterm Regenbogen

Hier im Allgäu ist sie nicht ganz so verbreitet, wie zum Beispiel in Oberbayern, aber es gibt sie auch…die „Lüftl-Malerei“… sie bezeichnet in Süddeutschland Österreich und der Schweiz und da vor allem im ländlichen Raum, die Kunstform der Fassadenmalerei.

Ein Beispiel aus Sonthofen…

20140126_160911 (1024x568)

Fotos zum Vergrößern anklicken…

Woher der Begriff kommt, ist umstritten. Eventuell vom Heimathaus des Fassadenmalers Franz Seraph Zwink aus Oberammergau… „Zum Lüftl“. Freiedenkerin hat gerade noch eine Möglichkeit genannt…die Maler arbeiten in luftiger Höhe…das würde auch einleuchten.

Sie ist die volkstümliche Variante des „Trompe-l’œil“, der „Scheinmalerei“ aus dem Barock, die Architekturelemente imitiert.

Gemalt werden zum Beispiel der Hauspatron, Hauszeichen, biblische Darstellungen oder Motive aus der Bauernmalerei und Jagd. Auch gern Spruchbänder.

Sonnenuhren sind ebenfalls sehr beliebt.

Hier noch eine Malerei aus dem Unterallgäu, bei Bad Wörishofen… Harthental…
Und wer genau hinschaut, in den Fenstern gibt es luftige Wolken-und Himmelsspiegelungen… 😉

20130508_142925 (1024x611)

20130508_142942 (1024x612)

Der Gasthof und Landhotel >>> ist ein beliebtes Ausflugsziel… und dort gibt es noch mehr „lüftiges“, lockeres, leckeres…

Selbstgemachte Windbeutel oder besser „Sturmsäcke“… 😉

20130508_145656 (800x441)

 Von den Kalorien nicht „lüftig“, aber kann denn ein Windbeutel Sünde sein? 😉

Auch noch sündigen, kann man beim Windbeutelbaron in Berchtesgaden… Windbeutelbaron>>>>
Nochmals danke an Freiedenkerin für den Tipp…. solche „luftigen Sachen“ sind doch immer eine Sünde wert… 😉

Advertisements

Kommentare zu: "Bayrische Graffiti… ;-)" (27)

  1. Windbeutel sind super lecker… 🙂

    Gefällt mir

  2. Moin liebe Ute,

    ich komme ja aus dem Norden, aber ich finde solche Hausmalerein sehr schön.

    Ich liebe Windbeutel, ohhhh bitte hebe mir einen auf !!!!!!

    Einen schönen Samstag wünscht dir

    Kathrin 🙂

    Gefällt mir

    • Moin, moin liebe Kathrin,

      ich glaube dass es egal ist, wo man herkommt. Entweder findet man etwas schön oder nicht. 😉
      Ja klar, gerne heb ich dir einen auf! 😉

      Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Ute

      Gefällt mir

  3. Wunderschön ist diese Lüftel-Malerei ♥
    Eben Bayern und ein paar wenige andere angrenzende Länder *ggg*
    Würde ich mir hier im Norden für so manches nackerte Haus auch wünschen 😀
    Und den Sturmsack hatten wir heute in Echt hier, kamen eine Menge großer Äste runter, im Moment ist es ruhig. Abwarten.
    Wünsche Dir, liebe Ute, ein wunderschönes Wochenende und lasse liebe Grüße hier ♥ Pauline ♥

    Gefällt mir

    • Freut mich liebe Pauline, dass sie dir auch gefällt.
      Na ja, im Norden gibt es dafür andere Hingucker. Und es gibt auch richtig klasse moderne Fassadenmalerei, die auch an hohe Häuser passt. Haber gestern erst etwas hammermäßiges im Internet gesehen. Aber das kann ich nur anschauen und nicht veröffentlichen.;-)
      Etwas gewindet hat es hier auch, aber die Hügel halten meist viel ab. Nicht immer allerdings…

      Dir auch ein ganz schönes Wochenende und liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

      • Der einzige Hingucker im Norden, liebe Ute, ist für mich das Nord- und Ostmeer ♥ Das mag ich auch so gerne ♥
        GSD wohne ich in Bayern, wenn ich zu Besuch dort bin, immer in einem wunderschön, kitschigen Lüftel-Malerei-Haus mit Blick auf die Zugspitze ♥
        Ein schönes Wochenende auch Dir und ganz liebe Grüße von ♥ mir ♥

        Gefällt mir

      • Dann hast du für meine Begriffe, aber noch nicht hingeschaut liebe Pauline. Gerade an Nord-und Ostsee gibt es malerische Ortschaften, mit wundervollen Reetgedeckten Häusern, zauberhaft bemalten Haustüren (an der Ostsee), wunderschöne, zum Teil fast unberührte Landschaften… zu nennen u.a. der Darß, dort war erst militärsches Sperrgebiet und jetzt Naturschutzgebiet… samt dem Ribnitzer Hochmoor und den dort rastenden Kranichen und mehr…schöne Windmühlen gibt es…oder auch die Kreidefelsen auf Rügen…
        Und in Bayern hast du ja dann ein ganz exclusives Quartier! 🙂
        Dir auch ein wunderschönes Wochenende und ganz liebe Grüße
        Ute

        Gefällt mir

      • Ich liebe die Nord- und Ostsee wie gesagt, nur die See interessiert mich da in erster Linie. Dass es dort sehr niedliche kleine Dörfer gibt, weiß ich sehr wohl, weil ich seit mehr als 30 Jahren etliche Wochen im Jahr dort oben urlaube bin. 😀
        Sei von Herzen gegrüßt von der ♥ Pauline ♥

        Gefällt mir

  4. Bayerische Graffiti ist gut liebe Ute!!! 😆
    Finde die Lüftelmalerei auch immer sehr in schön und aussagekräftig.
    Gibt es bei uns in der Gegend leider nicht so oft zu bewundern, aber nun wieder hier bei dir und fühl mich fast wieder wie im Urlaub. 😀
    Ganz liebe Grüße von Herzen ♥

    Gefällt mir

    • Ja Fassadenmalerei eben, liebe Ann. Von der anderen gibt es schöne und nicht so schöne, um es nicht Schmiererei zu nennen. 😉
      Und wenn du dich wie im Urlaub fühlst, ist es doch perfekt. Ich spendiere dir auch einen Windbeutel. 🙂
      Von Herzen ganz liebe Grüße zurück…
      Ute

      Gefällt mir

  5. Sturm macht sich auf und das Wochenende ist mal wieder im „Eimer“…nun denn, alles Gute für dich ♥ Mathilda

    Gefällt mir

    • Ja hier auch, es regnet schon kräftig und gestürmt hat es auch schon. Ich wünsche dir trotzdem ein ganz schönes Wochenende liebe Mathilda. Bei mir ist es fast egal, ich habe Spätschicht. 😉
      Knuddel, *tröst*
      Ute

      Gefällt mir

  6. So leckere Sachen da komm ich ja gleich in Versuchung,Wünsche dir einen schönen Freitag und ein gutes Wochenende.Lieber Gruß Gislinde

    Gefällt mir

  7. windbeutel in Berchtesgaden, das war toll, ein gutes Wochenende

    Gefällt mir

  8. Oh nein liebe Ute so was leckeres kann doch keine Sünde sein und dann noch dazu ein leckeren Kaffee was will der Mensch dann mehr da bekommt man ja gleich Hunger einen schönen Freitag wünsche ich dir Klaus

    Gefällt mir

  9. sturmsäcke :0) .. würden hier auch grad zum aktuellen wetter passen:)

    solche wand und hausfasadenmalereien haben wir auch ( fast an jedem haus ) – auf dem land halt gäll ….

    Gefällt mir

  10. In meiner Heimat Berchtesgaden gibt es viele Häuserfassaden mit Lüftlmalerei. Vielleicht kommt der Ausdruck ja daher, weil die Künstler zumeist in luftiger Höhe arbeiten? 😉
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: