Willkommen unterm Regenbogen

20140315_133639 (1024x711)

Heute gibt es „flink“ eine kleine Wortspielerei… die Fotos können wieder einzeln angeklickt und größer angeschaut werden. Geht ganz flink… 😉
 

Flink, flink, sprach der Fink,
sich zu trauen ist es an der Zeit.
Schaut alle her-
Ich bin der schönste Finkenhahn weit und breit!

Hätt‘ ich erst ein angetrautes Weib,
ich kämpft‘ für sie wie ein Fink, flink, flink,
Tapfer wie ein Löwenzahn-
Damit sie mir legt ein Ei, gern auch zwei oder drei,
den Weg in die Villa Finkenlust, ihr frei.

Winde ihr einen Kranz aus Gänseblümchen-
meinem geliebten Finkenhühnchen.
Singt sie mir dann mit Lust – aus voller Brust,
ein schönes Liebeslied-
Entzück‘ ich sie mit einem dicken Krokuss.

Flink, flink, ich bin der schönste Fink!

©regenbogenlichter

20140321_125340 (1024x614)

Advertisements

Kommentare zu: "Flink, flink, sprach der Fink…" (25)

  1. Es ist schön reimt 🙂 Schade, dass der flink Fink ist nicht pink 🙂
    LG Daniela

    Gefällt mir

  2. ein suesser kleiner fink ist das. und ein sehr schoenes gedicht von dir

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

  3. Claudia schrieb:

    Oh, das ist aber lieb von Dir, Dankeschön! Gute Nacht!

    Gefällt mir

  4. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, was für ein süßes kleines Kerlchen, der kleine Herr Fink. Wär’s ein süßes kleines Kehlchen, wär’s ein Rotkehlchen. Kann es sein, dass sich Fink und Rotkehlchen bis auf das Gefieder gleichen? Biede plustern sich ja zur Paarungszeit mächtig auf!! Beide sind fotogen und trällern niedlich. Jetzt muss ich an Dein Vogelstimmenquiz denken!

    Ich hatte mal beide gefilmt, als sie in einem kleinen Pflanzentopf-Teller, welcher mit Regenwasser gefüllt war, ein Bad genommen hatten. Das war herrlich!!!

    Dein Gedicht ist zuckersüß und auch minibares kann charmant dichten. Ich kann leider nicht dichten, darum beide ich jeden darum. Danke für diese kleine Freude, die mir den Tag versüßt hat. Drücke Dich! Claudia aus NRW

    Gefällt mir

  5. Der kleine Fink hat sich richtig in Pose gebracht, gut gemacht liebe Ute.

    Lieben Gruß

    Kathrin

    Gefällt mir

  6. Ein flinker Fink
    fand eine Finkin
    die Liebe beschwingt
    dann geht es flink.
    Ob wie wirklich einen Kranz will
    das wäre wohl des Guten zuviel…

    Gefällt mir

  7. ohh…der Spatz..ich mag den lustigen Gesellen immer wieder gern zuschauen 😉

    Gefällt mir

  8. Sehr schön gedichtet und ein hübsches Foto.

    LG Mahilda ♥

    Gefällt mir

  9. jö .. niedlich . Alles gute dem kleinen :O)

    Gefällt mir

  10. gut gemacht, vom lieben Fink, alles Gute, Klaus

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: