Willkommen unterm Regenbogen

Palmöl

Ohne Worte… die braucht es hier wohl nicht… der Orang Utan hat durch die Brandrodung für die Plantagen schwerste Verbrennungen! 😦

Quilt-Traum

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentare zu: "Palmöl" (14)

  1. Ganz unrecht haben die Redakteure nicht, denn es gibt sie schon, die guten Palmöle : http://www.rapunzel.de/faires-palmoel.html
    Ich recherchiere ja immer erst, bevor ich mich zum Kauf entscheide, und habe den Brotaufstrich dann guten Gewissens kaufen können.

    Gefällt mir

    • Von fair war da nicht die Rede, sondern nur von Palmöl im Allgemeinen. Zumindest eine Anmerkung dazu wäre nötig gewesen.
      Aber das ist wie beim Holz. nachwachsender Rohstoff, aber dass der Baum nur was nutzt, wenn er im Wald wächst und das Kohlendioxid speichert und nicht, wenn er verheizt wird, dann gibt er es nämlich ab, sagen sie nicht dazu…
      Mit Brotaufstrich, Prinzenrolle etc mache ich keinen „Schaden“, aber in unzähligen Kosmetika ist es ja auch drin.

      Gefällt mir

  2. Danke fürs Rebloggen! Aber hier siehst Du die Realität. Ein Bild, das schockt, bringt keine Klicks – und meistens auch keine Veränderungen im Konsumverhalten. Dennoch danke ich Dir von ganzen Herzen!

    Gefällt mir

    • Nein bringt es nicht, aber viele sind sich gar nicht bewusst und denken auch nicht darüber nach, wo überall Palmöl drin ist und was dort passiert. Das ist weit weg. Vielleicht bringt man damit doch einige zum nachdenken. Dazu kommt, ohne Brille können viele (ich auch) die Zutatenliste nicht lesen. Vielleicht würde es auch helfen, wenn mehr Leute den Firmen schreiben würden, dass sie die Produkte nicht mehr kaufen. Habe ich schon gemacht, bei Procter& Gamble (Ariel, Meister Propper, Lenor,Tempo und mehr), die schlimme Tierversuche für Hundefutter (IAMS) gemacht haben. Mit der „Drohung“, dass ich sämtliche andere Produkte auch im Regal liegen lasse. Ich musste nicht lange auf Antwort warten. Die haben ziemlich Angst, dass die Kunden wegbleiben.
      Und da gibt es nichts zu danken, das liegt mir am Herzen!
      Übrigens gab es schon Umweltredakteure! bei großen Radiosendern, die behauptet haben, Palmöl wäre gut, weil nachwachsender Rohstoff. 😦
      Denen habe ich auch gleich die passende Mail dazu geschickt. Wie kann man so schlecht recherchieren, die Leute glauben es noch! Das Dementi fiel übrigens nicht üppig aus!

      Gefällt mir

  3. Solche Schocks müssen ab und an mal sein – wenn wir hier alle immer nur „Heile Welt“ bloggen, wird sich nie etwas verändern… Ich habe dieses Foto und den Link zum Artikel jetzt auch rebloggt.

    Gefällt mir

    • Herzlichen Dank für’s rebloggen! Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät, in Zeiten, in denen das Geld und die Wirtschaft immer mehr Macht bekommen.
      Heile Welt wäre mir auch lieber, so ist sie aber nicht und das sollte man nicht ausblenden. Es wird uns letztendlich selbst treffen und dann leiden wir vielleicht, wie die Tiere es jetzt schon tun. Ich glaube, dann würden wir an die Bilder zurück denken und bereuen, nichts getan zu haben.

      Gefällt mir

  4. Claudia schrieb:

    Bin total geschockt. Großer Gott. Damit hätte ich nicht gerechnet *heul*. Bitte keine solchen Schocks mehr! *schnellwegschleich*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: