Willkommen unterm Regenbogen

Der bringt uns schon an vielen Stellen sonnige Augenblicke, den Bienen feinen Nektar und ist scheinbar unverwüstlich und ausdauernd.
Und wer die Blüten mal näher betrachtet, wird feststellen, wie schön und filigran sie doch im Einzelnen sind… 🙂

Diese Eigenschaften brauchen wir diese Woche, die schon letzten Samstag begonnen hat und noch bis Sonntag dieser Woche geht, auch…
Fleißig wie die Bienchen sein, heißt es da… *summ*

Und wir schicken mal „nur“ die Fotos vom sonnigen Löwenzahn, anstatt vieler Worte ins Rennen…. 🙂

20140406_133050 (1024x590)

20140406_133101 (1024x614)

20140406_133111 (1024x614)

20140406_133115 (1024x614)

 
Wir wünschen allen Lesern eine schöne Woche, so sonnig und mit der Kraft des Löwenzahnes!

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.
 

Advertisements

Kommentare zu: "So wie der Löwenzahn…" (24)

  1. Die Woche hat gut angefangen, mit nettem Besuch. Die so begeistert von unserer neuen Wohnung sind, das tut einfach nur gut, lach.
    Ja, die Bienen freuen sich über und mit dem Löwenzahn. Sie können ihn geniessen und sich damit bereichern, und uns auch….
    Dir eine gute neue Woche ♥
    Bärbel

    Gefällt mir

  2. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, wieder sehr ansprechende Bilder, dankeschön! Die Bienchen freuen sich, dass sie sehr gut an den Nektar kommen! Löwenzahnhonig kenne ich gar nicht. Wieder etwas zu entdecken für mich! *freu*. Stimmt es eigentlich, was mir als Kind gesagt wurde, wenn jemand eine Warze hatte? „Löwenzahnmilch“ soll dagegen helfen, die weiße Flüssigkeit aus dem Stengel.

    Habt ihr auch so gern die Sendung „Löwenzahn“ gegckt? Peter Lustig ist mittlerweile fast 80 Jahre alt, aber irgendwie noch der gleiche *schmunzel*.

    Ich schließe mich euch, freidenkerin und einfachtilda, an: Jawohl, eine Wiese voller Löwenzahn ist eine Augen-Weide *lächel*…aaaaber, was ich persönlich noch schöner finde (halt Geschmackssache) sind Rapsfelder *dahinschmelz*. Klar, sie stinken fürchterlich, aber was für wunderschöne gelbe Farbtupfer! Aus weiter Ferne herrlich sommerlich anzusehen. Sumpfdotterblumen mag ich auch sehr gern und auch rosa Wiesenschaumkraut.

    Sonnenstrahlen schicke ich Dir, liebe Ute, gegen die grauen Wolken!

    Claudia

    Gefällt mir

    • Liebe Claudia,
      also Löwenzahnmilch wird da wahrscheinlich nicht helfen, aber Schöllkraut http://www.kraeuter-verzeichnis.de/kraeuter/Schoellkraut.htm
      Ansonsten hat Löwenzahn auch Heilwirkung.
      Ja die Rapsfelder sehen auch richtig toll aus. Ich sehe es gerne. Bin aber allergisch drauf… und deswegen froh, dass hier keiner angebaut wird.
      Und du hast hier die blühenden Wiesen noch nicht gesehen, mit den noch verschneiten Bergen dahinter. Das ist auch einmalig schön.
      http://wp.me/p2esmc-1Tl

      Die Sendung mag ich auch gern. Ich habe auch schon mehrmals über Löwenzahn geschrieben. Und das Wiesenschaumkraut fängt auch an zu blühen, das ist aber nicht so leicht zu fotografieren, es bewegt sich bei jedem Windhauch, weil es so zart ist.

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  3. bei uns WACHS(n)auch viel LÖWE(n)ZAHN………fast schon zuviel für meine Begriffe hab einen guten ABEND-……HERZlichst ANDREA:))

    Gefällt mir

  4. Ganz wundervolle Fotos hast du gemacht und die Bienen erfreuen sich am Nektar.
    Noch näher, also ganz nah und man erkennt kaum, dass es Löwenzahn ist.
    Die Wiesen voller Löwenzahn sind eine Pracht.

    GLG Grüße von Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Danke liebe Mathilda und so ganz bah dran, habe ich noch nicht probiert. Dafür braucht man dann auch ein Makroobjektiv.

      Und ja, auf die Wiesen freue ich mich schon. Dauert aber noch ein wenig.

      Ganz liebe Grüße ♥
      Ute

      Gefällt mir

  5. wunderschön und viel für die Bienen zu tun, alles Gute, Klaus

    Gefällt mir

  6. Blickt man auf eine Wiese voller Löwenzahn, dann heben sich sofort die Stimmung und das Herz. 😉
    Ich wünsche euch eine möglichst stressfreie neue Woche – ich habe heute noch frei, und dann darf ich wieder ganze fünf Tage in die Residenz – bin schon voller Vorfreude. Dort habe ich immer irgendwie das Gefühl, nachhause zu kommen und nicht in die Arbeit zu gehen. 😉
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    • Ja das ist so… die machen ein sonniges Gemüt. 🙂

      Dankeschön und dann genieße den herrlichen Tag heute! Und die Residenz ist wirklich ein ausnehmend schöner Arbeitsplatz! 🙂

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  7. Sehr schöne Fotos. Gerade habe ich zwei Fotos von Löwenzahn auf meinem g+ Profil gepostet 🙂

    Liebe Ute, ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche!
    LG Daniela

    Gefällt mir

  8. Die sind wunderschön!
    Und der Jürgen hat auch Löwenzahnhonig damit gemacht.
    lg Sina

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: