Willkommen unterm Regenbogen

Heute am Spätnachmittag…

Vom einkaufen gekommen – Radio an – Nachrichten – Schock

Dem ehemaligen Aufseher im Vernichtungslager  Auschwitz, Hans Lipschis, steht Haftentschädigung von 25 € pro Tag zu.

Er war wegen Beihilfe zum Mord an mehr als 10 000 Menschen angeklagt worden und saß acht Monate im Justizvollzugskrankenhaus Hohenasperg in Untersuchungshaft.

Im Dezember 2013 stellte das Landgericht Ellwangen seine Verhandlungsunfähigkeit fest und setzte ihn auf freien Fuß.

Müsste ich als Anwalt sowas durchsetzen, würde es mir den Magen umdrehen!!!! Obwohl es leider! im Rahmen unserer Gesetze ist!

 

Irgendwie fällt einem dazu nichts mehr ein! Und er ist bei weitem nicht der Einzige! Den Meisten passiert rein gar nichts!  Nachzulesen HIER >>>

Das ist ein Schlag in die Gesichter der Millionen gequälten und ermordeten Opfer! Wer fragt nach ihren Entschädigungen?!!!

Sie erlitten unfassbar Schlimmeres!!!

Da findet sich irgendwie niemand, der ihre Rechte durchsetzt.

 
Ehe überhaupt mal etwas unternommen wird, wird erst so lange gewartet, bis die Täter zu alt oder tot sind und dann erhalten sie auch noch Haftentschädigung. Ihre lebenslange Freiheit sollte „Entschädigung“ genug sein! Unfassbar!
Letztendlich hat man mit dem Hinauszögern, den Betroffenen aber auch die Chance genommen, eventuell ihre geringe Schuld oder gar ihre Unschuld festzustellen. Unwahrscheinlich, aber nichts ist unmöglich… Und Augenzeugen hätten außerdem noch zur Aufklärung beitragen können.

So wird aus Recht , UN-RECHT!!!!

Wieder einmal ein Anlass, sich fremdzuschämen!

 

Und mir stinkt es gewaltig,  Steuern auf sauer verdientes Geld zu zahlen, damit solche Leute dann davon profitieren!!!!

 

Und mal wieder Heinrich Heine… „Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.“ (aus „Deutschland ein Wintermärchen“).

 

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "KZ-Aufseher aus Auschwitz erhält Haftentschädigung… :-(" (28)

  1. moma58 schrieb:

    So was bin unglaublich.
    LG
    moma

    Gefällt mir

  2. Ich schließe mich mit den WORTen von TBW–PUR an…….dem hätte ich noch was ganz anderes verhängt das glaube mal….Wünsche dir einen guten ABEND…HERZlichst ANDREA:))

    Gefällt mir

  3. da trifft das Zitat von Heine echt zu, beste Grüße, KLaus

    Gefällt mir

  4. Er hat Demenz, daher das Ganze. Habe es in der Zeitung gelesen.
    Trotzdem ist die Haftentschädigung total daneben finde ich.

    Gefällt mir

    • Ja um die Haftentschädigung geht es, das ist eine Unverschämtheit, Hohn und eine schallende Ohrfeige für die Opfer. Die Ohrfeige hätten auch die verdient, die so lange gewartet haben, bis diese Herren nicht mehr zur Verantwortung gezogen werden können. Aber das hat ja Tradition, Alt-Nazis waren bei uns ja in höchsten Positionen.
      Und so sind leider unsere Gesetze… die Entschädigung ist leider! deutsches Recht.

      Gefällt mir

  5. Gefällt mir drücke ich heute nicht.
    Ich bin genauso entsetzt, von mir aus würde der Mann was ganz anderes verdienen.

    Leider sieht unser Gesetz auch vor verurteilte Verbrecher und mutmaßlichen Mördern Rechtsbeistand zu gewähren. Wobei ich sicher bin dem Großteil dieser kommt das Kotzen genauso.

    lg Sina

    Gefällt mir

    • Ja den Rechtsbeistand sollen sie haben, sonst stellen wir uns auf eine Stufe mit solchen Systemen. Und dass in den USA jahrelang Leute ohne Rechtsbeistand und ohne Prozess festgehalten werden, finde ich auch nicht gut. Viele davon, hat man dadurch sicher erst gefährlich gemacht.
      Aber… hier sollte man darüber nachdenken, ob denn Gesetze, die solche Entschädigungen möglich machen, rechtens sind und warum man sie nicht vor Gericht gestellt hat, als sie noch verhandlungsfähig waren.
      Und hier gibt es schon Anwälte mit gleicher brauner Gesinnung, denen leider nicht das Kotzen kommt. 😦

      Gefällt mir

  6. Recht und Gerechtigkeit liegen oft Lichtjahre auseinander. Unglaublich, aber oft sehr wahr, was du schreibst.

    Gefällt mir

  7. Das Gesetz steht auf ein Papier ,und das ist Gedultig.

    Gefällt mir

  8. Ute, du hast Recht. Ich würde nicht der Jurist sein, ähnlichen Fälle sind auch bei uns.
    LG Daniela

    Gefällt mir

  9. ja sowas darf nicht sein… ich versteh da unsere Gesetze nicht … ganz schlimm !

    Gefällt mir

    • Ja leider…:-(
      Er war nach unseren Gesetzen zu Unrecht in Haft, weil verhandlungsunfähig, also steht ihm Haftentschädigung zu. Die Freiheit müsste da „Entschädigung“ genug sein!

      Aber die Justiz (und die Gesetzgeber) sind auf dem rechten Auge blind. Manchmal auch kein Wunder… es gibt viele ultrarechte Studentenverbindungen und aus denen kommt ja dann unsere „Elite“.

      Gefällt mir

      • ich finde das zum Kotzen … sorry aber der Mann hat was anderes verdient als Haftentschädigung …

        Gefällt mir

      • Das sehe ich wie du!!!! Wollte es im Artikel nur nicht so schreiben…

        Gefällt mir

      • gut das du den geschrieben hast … man hört ja nicht immer alle Nachrichten und solche Ungerechtigkeiten muss man wissen, echt da fragt man sich wirklich wer unsere Gesetze macht… da muss man doch unterscheiden, man kann doch so einem Verbrecher nicht noch eine Haftentschädigung geben … das ist eine Verhöhnung der Opfer … wenn ich dann immer höre Gesetz ist Gesetz…

        ich hoffe sehr da regen sich noch ganz viele Menschen drüber auf … danke das du uns das gepostet hast..

        Gefällt mir

      • Sowas treibt mich immer um und das werde ich immer posten, wenn ich sowas höre…

        Ich danke dir! Denn bei dem Thema sind leider sehr viele die „Drei Affen“… „nichts hören, nichts sehen, nichts sagen“.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: