Willkommen unterm Regenbogen

Vom kleinen, gemütlichen Einfamilienhaus, bis zur „fast“ Villa… überall sind neue kleine Holzhäuschen entstanden…

Für die gefiederten Sänger… da hat sich die Stadt aber Mühe gegeben! Loooob!

20140324_135950 (800x480)

 

20140324_140025 (800x424)

Jetzt muss nur noch der „Umzugsflieger“ und dann der Nachwuchs kommen. 😉

Später gibt es dann ein schönes „Einweihungskonzert“… da wird einer „gezwitschert“….

Die Holzfäller waren auch fleißig… und haben das Bauholz „geliefert“…

20140404_133109 (800x479)

20140329_144937 (800x480)

Die Tanne ist inzwischen auch gefallen, perfekt angenagt, damit sie Richtung See fällt und nicht auf den Weg… so gehen Biber-Schutzbestimmungen… 😉

Und dann war dann noch das Rotkehlchen, dass sich gleich unter Polizeischutz begeben und ein ganz sicheres Nest gesucht hat. Es nistet in Bottrop in einem Polizeimotorrad.
Damit sie nicht etwa einen zwitschern und durch’s rote Kehlchen rinnen lassen und dann noch fahren, hat die Polizei das Motorrad gleich stillgelegt. 😉
Auch looob!

HIER NACHZULESEN >>>>

Advertisements

Kommentare zu: "Schaffe, schaffe, Häusle baue… ;-)" (32)

  1. Ich bewundere wirklich die Weitsicht der Biber. Toll! (Oder war das jetzt ein Zufall mit der Fallrichtung?^^)

    Liebe Grüße
    Michèle

    Gefällt mir

    • Also die anderen Bäume, die sie so angeknabbert haben, waren auch so angenagt, dass sie Richung Wasser fallen…entweder parallel dazu (wie der auf dem anderen Foto) oder eben so. Ich meine, die brauchen die Stämme ja am Wasser. Als Baumaterial und Futter. Und es würde mich sehr wundern, wenn sie nicht gelernt hätten, wo sie anfangen müssen, damit er in die richtige Richtung fällt. Auch wenn ihnen die Stadt oft mit der Säge zuvor kommt.
      Tiere können oft mehr, als wir ihnen zutrauen. 🙂
      Übrigens kam gestern bei Erlebnis Erde eine Doku über einen jungen Leoparden. Dessen Lieblingsbaum, war ein Leberwurstbaum.Musste gleich an deinen Artikel denken. 😉

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  2. Als ich vorgestern von einem kurzen Abstecher in Kufstein wieder gen München fuhr, konnte ich bei Kiefersfelden eine Schar kleiner Vogerln – Finken vielleicht – beobachten, die über mehreren Bauernhöfen am Ortsrand kreisten, vermutlich haben sie Ausschau nach solch formidablen Eigenheimen gehalten. 😉
    Das in der „Bullen-Schleuder“ brütende Rotkehlchen ist echt der Brüller! 😆
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

    • Gell, das fand ich auch zum piepen. Kicher… :mrgreen:
      Man sollte vielleicht mal dem Stadtrat von Kiefersfelden einen Tipp geben, dass noch Eigenheime benötigt werden. 😉
      Oder auch den Schulkindern… wir haben damals sowas im Unterricht gebaut…da lernt man gleich noch, wie man einen Nagel in die Wand bekommt… 😉
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  3. Ist ja super wenn eure Stadt so aktiv am Vogelschutz arbeitet liebe Ute.
    Auch bei uns sind die Vögel wieder eifrig in ihren Kästen am brüten und auch die Geschichte mit dem Rotkehlchen finde ich einfach super! 🙂
    Eben doch …….Polizei dein Freund und Helfer, auch wenn manches mal Zweifel entstehen 😀
    Liebe Grüße von Herzen ♥

    Gefällt mir

    • Ich finde es auch gut liebe Ann. Deswegen ja auch der Post.
      Und die meisten Polizisten sind sicher nett. Ausnahmen bestätigen die Regel. Und mit was sie sich so manchmal „rumschlagen“ müssen, ist ja auch nicht ohne.

      Ganz liebe Grüße zurück
      Ute

      Gefällt mir

  4. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, ich musste beim Lesen schmunzeln *lach*. Ich liebe diese kleinen Schmunzelgeschichten, Tier-Reports, tierische Fotostrecken. Der Polizeimotorrad-Nest ist allerliebst! Das Motorrad muss wohl lange unbenutzt gestanden haben. Wie hätte das Rotkehlchen sonst das Nest anlegen können? Oder war der Nestbau über Nacht?

    Biberspuren. Und wo haben sich die süßen Eichhörnchen versteckt?

    Ja, die liebe Gislinde aus Köln hat mit der Wettervorhersage recht. Morgen möchte ich etwas durch den Wald wandern. Wäre schön, wenn das Wetter mitspielen könnte.

    Schöne Vor-Ostern wünscht Dir

    Claudia

    Gefällt mir

    • Das freut mich liebe Claudia. 🙂
      Eichhörnchen habe ich da noch nicht gesehen.

      Ich glaube, so sehr lange brauchen Vögel nicht, um sich ein Nest zu bauen. Die sind fleißig… 😉

      Also morgen soll es schön werden. Aber auch bei nicht so schönem Wetter, ist es schön draußen. Mit ganz wenigen Ausnahmen. 😉

      Dankeschön, die wünsche ich dir auch.

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  5. Schöne Bilder liebe Ute,heute war es in Köln ziemlich Kalt soll aber besser werden.Wünsche dir einen guten Mittwoch.Lieber Gruß Gislinde

    Gefällt mir

  6. Sehr fein, der Frühling kommt nun hoffentlich auch bald, ich denke die lieben Tierchen habens auch lieber sonnig 😉

    Gefällt mir

  7. ist doch schön, dass man sich so viel Mühe gibt, vielen ist es doch völlig egal, einen super Tag wünsche ich

    Gefällt mir

  8. herzig:)

    Gefällt mir

  9. Wie schön, dass viele neue Häuser errichtet wurden. Hoffentlich klappt der Einzug reibungslos.
    Biber sind immer fleißig, und hier sogar mal klug, lach.
    Aber die Rotkehlchen, die sind ja Spitze und die Polizei auch.
    Sonnige Grüße
    Bärbel

    Gefällt mir

  10. Wie problemlos die Natur doch alles regelt und wenn der Mensch im „natürlichen“ Sinne mithilft, ist alles perfekt.
    Sonnengrüße von Anna-Lena

    Gefällt mir

  11. Die Biber sind aber sehr schlau und das Rotkehlchen zum Piepen :mrgreen:

    Hab einen feinen Tag und liebe Grüße von Mathilda ♥

    Gefällt mir

    • Ja das sind sie, finde ich auch. 🙂
      Und das Rotkehlchen steht wahrscheinlich auf „heiße Öfen“ bei den Temperaturen. *gg*

      Hab du auch einen feinen Tag und sei lieb gegrüßt
      von Ute

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: