Willkommen unterm Regenbogen

Nur fliegen ist schöner… wenn Frau die passende Flugsalbe hat… 😉
Und das ist der schwierige Teil, wie man bei Frank nachlesen kann.
Wir wünschen allen eine schöne Walpurgisnacht!

Garten Netz Werk

Eins vorweg: Um selbst am munteren Treiben der Hexen auf dem Brocken teilnehmen zu können,  hätten wir schon etwas früher aufstehen müssen.

Ursprünglichen Post anzeigen 303 weitere Wörter

Advertisements

Kommentare zu: "Tipps zur Walpurgisnacht" (9)

  1. ahjo stimmt .. die ist ja heute nacht . Da ich rundumhexe bin kann ich mich heute nacht gemütlich zurücklehnen und die andern machen lassen:)

    Gefällt mir

  2. Claudia schrieb:

    Bevor ich gleich ins Bettchen hüpf, hab ich noch den Ehrgeiz als Zweite einen Kommentar zu hinterlassen *zwinker*. Na, beamen ist doch (besen-)stillos! Neee, ich düse mit meinem Turbo-Motorbesen & Bord-Computer-Hightech-Besen zum Brocken rauf *gröhl*. Droben verbrenne ich alle Bücher aus Franks Buchsalon, die nicht jugendfrei sind (fängt schon bei „Feuchtgebiete“ an, bis hin zu „50 Shades of Grey“) *scherze*. Echt, ich mag solche Literatur einfach nicht, die Verfilmungen erst recht nicht, obwohl ich nicht prüde bin und die Erotik mit meinem Schatz sehr genießen kann. Aber wers mag, soll seinen Spaß dran haben. Bevor ich mich unbeliebt mache, ich weiß gar nicht, ob Frank überhaupt dieses Genre führt, insofern alles nur fiction von mir. Alles gut! *zwinker*

    Kann es sein, dass sich die Bezeichnung „Walpurgisnacht“ von der Hl Walburga ableitet?

    Liebe Ute, ich wünsche Dir noch eine angenehme Nachtruhe mit oder ohne Traumfänger!

    Liebe Grüße

    Claudia

    Gefällt mir

    • Liebe Claudia die „Zweite“… 😉
      Du kannst natürlich zum Brocken fliegen wie du willst..guten Flug! *gg* 😉

      Mit Büchern verbrennen (wörtlich genommen und egal welche nun), habe ich allerdings so meine Probleme…
      Das hatten wir schon mal und es war eine der dunkelsten Zeiten in Deutschlands Geschichte. Bücher sind mal mindestens Zeitdokument. Stell dir vor, man hätte den „Hexenhammer“ verbrannt. Ein Buch, welches sehr viel Leid und Unheil über viele Menschen gebracht hat. Wo wir auch wieder beim Thema Hexen wären. Es wäre ein für die Aufklärung und Erinnerung an die Geschichte, wertvolles Dokument verloren gegangen und man hätte wahrscheinlich nie so genau rausfinden können, was den Menschen angetan wurde und was Menschen damals dachten.
      http://de.wikipedia.org/wiki/Hexenhammer
      Also „Bücher verbrennen“, sollte man eigentlich auch nicht im Scherz sagen.
      Sondern einfach nicht lesen, was man nicht mag. Und jedem für sein Geld, was ihm gefällt… wie du ja selbst schon sagst.

      Und ja, ich glaube auch von Walburga. Das Fest selbst, ist aber sicher älteren Ursprungs… einem, wie die Rauhnächte zwischen Weihnachten und Neujahr. sprich, keltischen und somit heidnischem Ursprunges. Aber das muss ich irgendwann noch mals recherchieren.

      Schlaf gut! ❤

      Liebe Grüße
      Ute

      PS.: Es gibt übrigens auch sehr gute (nicht nur) erotische Literatur… zum Beispiel das „Decamerone“ von Giovanni Boccaccio. http://de.wikipedia.org/wiki/Decamerone

      Gefällt mir

      • Claudia schrieb:

        Liebe Ute, recht hast Du. In Deutschland muss man/frau damit vorsichtig sein! Nichts für ungut! Liebe Grüße Claudia

        Gefällt mir

      • Nicht nur in Deutschland liebe Claudia… Bücher verbrennen, weil sie einem nicht passen, fände ich nirgendwo auf der Welt gut. 😉

        Liebe Grüße
        Ute

        Gefällt mir

  3. Ich lasse mich zum Brocken beamen! 😉 Ich bin seit über vierzig Jahren Trekkie, bei mir hat der Besen ausgesorgt. 😉 Und jetzt – „Beam me up, Scotty!“ 😆

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: