Willkommen unterm Regenbogen

Wir sehen heute mal nicht durch die rosa-rote Brille, sondern durch  rosa-rote Blüten… ganz real 😉

Rosa gilt als Farbe der heiteren Verspieltheit und eine entsprechende Weltsicht, gilt als unreal.

 

We see today times… not trough rose-colored glasses, but trough rose- red flowers… very real… 😉

Pink is the color of the cheerful playfulness and a corresponding view of the world, is considered to be unreal.

 

20140423_125601 (1024x614)

20140423_125616 (1024x665)

20140423_125639 (1024x614)

20140423_125705 (1024x565)

20140423_125719 (1024x614)

20140423_125735 (1024x614)

20140423_125715 (1024x614) - Kopie

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden!

regenbogenlichter-Gedanken zum Tage:

Manchmal ist es auch schön, die Welt etwas rosa-rot zu sehen, wenn man dadurch nicht ganz den Blick für die  Realität verliert…

 

 

Advertisements

Kommentare zu: "Durch die rosarote Blüte geschaut…" (26)

  1. Ein feiner rosaroter Zuckerguss versüßt einem so manch bittere Pille. 😉
    ♥liche Grüße!

    Gefällt mir

  2. Ob Brille oder Blüte, toll schaut s aus 😀 ❤ Liebe Grüße

    Gefällt mir

  3. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, Du weißt ja, zu Rosa zieht es mich immer *lächel*. Das finde ich ja klasse, dass Du die Sätze zweisprachig gepostest hast (für unsere Amerikanerin?). Hättest Du nicht in einer Antwort geschrieben, wäre ich nie darauf gekommen, dass es Apfelblüten sind! Ja, zur Zeit spielt das Wetter verrückt, Grau in Grau, und da wäre es vielleicht ganz lustig, die Fenster mit einer rosa Folie zu verkleben?! *lach*. Grau durch rosa Filter, nicht schlecht, was? Okay, das saftige Grün würde verlieren durch den rosa Filter. Und ansonsten: Ja, eine rosagetönte Sonnenbrille, das wär’s.

    Für die schönen Fotos dank ich Dir sehr herzlich!!

    Claudia

    Gefällt mir

    • Ja meistens bin ich zu bequem, alles doppelt zu schreiben. 😉
      Könnte ja auch sein, dass mal jemand lesen kommt, der kein deutsch kann. Falls du mit „unsere Amerikanerin“ Sammy meinst, die spricht und schreibt perfekt deutsch…
      Wenn ich mal so englisch könnte. ,-)
      Und am besten nimmt man das Wetter wie es ist…manchmal nervt es mich auch, aber vom jammern wird es auch nicht besser.Auch nicht mit rosaroten Brillen. 😉
      Und ohnne Regen gäbe es auch kein Grün und schon gar keine Blumen.
      Bitte gerne doch und ich danke auch
      Ute

      Gefällt mir

      • Claudia schrieb:

        Sorry, ich hatte nicht gewusst, dass Sammy perfekt Deutsch spricht und schreibt. Schönen Abend noch!

        Gefällt mir

  4. hin und wieder die Welt rosa-rot zu sehen ist gar nicht so schlecht ;-)…..die Realität holt einen ihnen ohnehin wieder zurück!

    Wünsch euch ein schönes Wochenende mit *rosarotem Blick*!

    Liebe Grüße
    Eva

    Gefällt mir

  5. Liebe Ute sehr schöne Fotos sind dir gelungen sei herzlichst gegrüßt und einen schönen Freitag was davon noch übrig bleibt tolles Wochenende wünscht dir Klaus

    Gefällt mir

  6. Aber mal in Rosa abschalten tut auch richtig gut.
    Die Realität kommt schon von allein wieder.

    Gefällt mir

  7. Wunderschön, vor allem in Kombination mit dem frischen Grün.
    Ich steh ja sonst nicht so auf rosa, aber als Blüte ist es ein Hingucker.

    Gefällt mir

  8. ❤ ❤ ❤ ❤ ❤
    Das sind die richtigen Blumen zum Wochenende.
    Wunderschön! 🙂
    Viele Grüße aus Klingenthal und ein schönes Wochenende.

    Gefällt mir

  9. Das sind schöne Fotos ich mag die Farbe rosa sowieso wünsche dir einen schönen Tag liebe Grüße Gislinde

    Gefällt mir

  10. einfach nur toll, schönes Wochenende, Klaus

    Gefällt mir

  11. sehe ich dich ganz deutlich..hab einen guten TAG…HERZlichst ANDRA:))

    Gefällt mir

  12. Das sind tolle Fotos liebe Ute und manchmal etwas rosarot zu sehen, das ist nicht verkehrt, aber ich bin Realist und komme aus den rosaroten Träumen ganz schnell in die Wirklichkeit.
    Und…meine Finger riechen nach Zwiebeln, für den Matjes heute zum Abendessen :mrgreen: paßt ja jetzt nicht so ganz *ggg*.

    GLG Mathilda ❤

    Gefällt mir

    • Danke liebe Mathilda und bei mir ist das auch so… 🙂

      Und da komme ich abends doch gleich mal vorbei… Zwiebel stört mich nicht, ist lecker… kann ja Zitronenverbene mitbringen. :mrgreen: 😉

      Ganz liebe Grüße ❤
      Ute

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: