Willkommen unterm Regenbogen

Ziemlich viel eigentlich… für Leib und Seele….

Einen Laib Brot für den Leib… das einfachste und doch beste Essen… 😉

(fotografiert habe ich ihn nicht, das kennt ja jeder)

Und für die Seele

Eine kleine, aber feine (und kräftige) Dahlie,  als Nachfolgerin für das Hornveilchen in der Schubkarre, welches inzwischen doch schon ziemlich lange Stiele bekommen hat.

Die musste mit…

20140531_181952 (1024x785)

Fotos zum Vergrößern anklicken…

 

Das Hornveilchen ist auch noch da…als Sträußchen auf unserm Esstisch…

20140531_183107 (480x800)

Ein „Passfoto“ davon…

20140531_183209 (800x477)

Und ganz kostenlos… ein schnurrendes Model, welches wir Sonntag schon posteten.

20140531_174639 (800x479)

Übrig… 1 „Glückscent“…  der sollte dann für die junge Frau sein, die am Samstag Abend noch verkaufen muss. 😉

Summe insgesamt … eine schöne Stadtrunde im Abendsonnenschein, hübsche Blumen für den Balkon und den Tisch, sowie einen gefüllten, zufriedenen Bauch…

Und an der Dahlie, haben wir hoffentlich noch den ganzen Sommer lang Freude!

Das ist doch sehr viel für 5 Euro, oder?

Advertisements

Kommentare zu: "Was bekommt man für 5 Euro?" (23)

  1. Das Lächeln der Seele gibt’s auch obendrein … bei Hornveilchen muss man einfach lächeln. Sie haben Lachgesichter. Deshalb nenne ich sie auch Lachgesichtblümchen 🙂
    Lieber Gruß
    Elke

    Gefällt mir

  2. mit euros kenne ich mich leider nicht aus, ich arme sau muesste da noch in DM rechnen. aber das suesse kaetzchen, das bekaeme ich sicher nicht fuer eu 5.00 oder? die wuerde ich am liebsten von der strasse wegholen und in den naechsten flieger zu mir stecken :D.

    Gefällt mir

    • Für mich ist der Euro immer noch Teuro… 😉
      Ein Brot kostet beim Bäcker etwa 3 €. Wäre in DM etwa 6 Mark… dafür hätte früher niemand ein Brot gekauft und hätte es selbst mit Preissteigerungen nicht gekostet. Die Milchmädchenrechnung, die sie immer aufmachen, in dem sie Fernseher etc. einrechnen, stimmt so nicht. Denn Brot brauche ich immer, einen Fernseher eher selten.
      Aber sei es drum, wenn man sieht, was an Lebensmitteln weggeworfen wird, sind sie eigentlich noch viel zu billig. Auch beim Fleisch. Das baden dann die Tiere aus.
      Was das Kätzchen betrifft, das sah so aus, als ob es seine Besitzer für keine Summe der Welt hergeben. Ist aber auch eine Hübsche! 😉
      Obwohl ich mich wundere, was für hübsche und nette Tiere von ihren Besitzern einfach entsorgt werden. Wenn sie Glück haben, dann noch im Tierheim. Aber es gab auch schon Hunde, die im Winter im tiefsten Wald angebunden waren. Und nur durch wirklich glücklichen Zufall, im letzten Moment gefunden wurden. Solche Ar…löcher! 😦

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

      • Ja, das war bei uns vor jahren auch der fall. Mitten I’m december fanden wir einen jungen hund, halb verhungert und schon fast erfroren an unserem zaun angebunden, ganz weit hinten I’m garten, wo die strasse an unser grundstueck angrenzt. Wir haben den armen kleinen kerl zu uns genommen, ich bin losgefahren und habe hundefutter gekauft und dann haben wir ihn erst mal gefuettert, mann, was hatte der einen hunger!

        2 jahre lang hatten wir den hund, er litt an schweren epileptischen anfaellen, die trotz teuren medicamenten vom tierarzt nicht besser wurden

        Mit der zeit wurde es dermassen schlimm, dass er laehmungen bekam und nicht mehr alleine aufstehen oder gar fressen konnte. Da blieb uns keine andere loesung mehr als ihn vom tierarzt einschlaefern zu lassen.
        Was haben wir gelitten, aber wir wollten ihm weitere qualen ersparen, es war das beste so. Drei jahre lang wollten wir dann keinen hund mehr, wir haben lange um unseren Baron getrauert….

        Gefällt mir

      • Ja genau, mit euerm Baron war das ja auch so… was sind das nur für Menschen! 😦
        Und kein Wunder, hatte er so einen Hunger, wer weiß, wie lange der da schon saß.

        Und wenn er nicht mehr aufstehen und fressen kann, bleibt einem ja nichts anderes übrig, sonst würde er ja langsam verhungern. Aber das ist so schlimm, wenn man das tun muss. heul 😦
        Und für uns gehören Tiere auch zur Familie und es ist mindestens genauso traurig wie bei einem Menschen, wenn sie gehen.
        Aber jetzt habt ihr ja wieder eine Fellnase…<3 🙂

        Gefällt mir

  3. Glück und Freude gibt es für so wenig Geld in oftmals großem Übermaß. 🙂

    Gefällt mir

  4. Einen schönen Nachmittag wünsche ich dir für 5 Euro bekommt man nicht mehr viel,aber immer noch ein kg.Mehl, Zucker,Salat Kartoffel und 3 Eier und Backpulver und davon kann man maches zubereiten.Lieber Gruß von mir Gislinde

    Gefällt mir

    • Dankeschön liebe Gislinde,
      den wünsche ich dir auch. Und das was du aufgezählt hast, ist doch schon allerhand. Auch wenn man vorher nur 5 Mark, also die reichliche Hälfte dafür bezahlt hät. Und einen Sommer lang Freude an der Dahlie ist auch viel.
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  5. Claudia schrieb:

    Ohja, auch mit kleinem Geld kann frau sich eine große Freude machen! Die Dahlie gefällt mir auch, sie ist so schön fein gesprenkelt. Und das Veilchen hätte ich für ein Stiefmütterchen gehalten *rotwerd*. Mit viel Fantasie könnte man/frau ein Gesichtchen erkennen bei dem Veilchen *lach*. Vielleicht hab ichs verpasst, dann entschuldige bitte, liebe Ute, aber wie heisst denn die Katze?

    Einen unterhaltsamen Dienstag nachmittag wünscht Dir

    Deine Claudia

    Gefällt mir

    • Mit dem Hornveilchen hast du nicht unrecht liebe Claudia. Das ist eine Hybride aus Veilchen und Stiefmütterchen. http://de.wikipedia.org/wiki/Hornveilchen
      Und die haben für mich auch Gesichtchen, da hast du recht.
      Ganz niedlich sind auch die wilden Stiefmütterchen. Die sind noch etliche Nummern kleiner.
      Wie die Katze heißt, hat sie mir leider nicht verraten. Sie saß einfach nur vor einer Tür und hat auf ein Date mit ihrem Kater gewartet oder so. 😉

      Dankeschön, den wünsche ich dir auch! Ich werde mich jetzt gleich mit Kuchen backen und Eintopf kochen unterhalten.

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  6. Ganz doll viel!

    Ansonsten gibt’s leider um 5 Euro nicht viel, ein Laib Brot kommt hin,…zum satt werden reichts, doch etwas eintönig auf die DAuer!

    Liebe Grüße Sina

    Gefällt mir

    • Na ja, einen Sommer lang Freude (hoffe ich) ist doch auch was… 😉
      Und ich mag gerne Brot. Als ich noch Kind war, haben wir mit meiner Mutter oft Schafgarbe vom Wiesenrand gepflückt. Gehackt, auf das Butterbrot und Radieschen aus dem Garten dazu… das war ein Festmahl! Brot mit Kräutern esse ich heute noch gerne. 🙂
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  7. Jaaaaaaaaaaa…von Blumen werde ich aber nicht satt, weil ich nämlich Hunger habe und wehe ich finde jetzt im Internet noch Futter, dann kriecheich in den Bildschirm :mrgreen:
    Aber eine schicke Dahlie und Hornveilchen mag ich sehr….nur anschauen!!!

    GLG Mathilda ❤ ❤

    Gefällt mir

  8. wer sucht, der findet, beste Grüße, Klaus

    Gefällt mir

  9. Genau, wenn man hinschaut, was du für 5 Euro bekommen hast, ist das sehr erfreulich, liebe Ute.
    Du hast Recht, für 5 € bekommt man schon einiges.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Ja früher mal für 5 Mark, also reichlich die Hälfte, aber hoffentlich einen Sommer lang Freude an der Dahlie ist doch auch für 5 Euro mehr als günstig. 😉
      Liebe Grüße
      deine Ute

      Gefällt mir

  10. Was LEIB und SEELE zusammen hält ist von GOTT erschafft…hab einen guten TAG..HERZlichst ANDREA:))

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: