Willkommen unterm Regenbogen

Märchenhafter Burggarten“ stand dran, für mich ist das aber eindeutig Dornröschen, die da in dem Burggarten wartet. 😉

20140621_132318 (800x477)

20140621_132414 (800x461)

 

Der Koch musste schon eingeschlafen sein, aber seine Küchenkräuter waren noch da.

 

20140621_132449 (464x800)

20140621_132618 (800x463)

20140621_132602 (800x435)

Das war der Miniaturgarten, den die Pfarrer Kneipp Grund-und Mittelschule, für „Blumenlust statt Alltagsfrust“ in Bad Wörishofen „gebastelt“ hat. Perfekt und mit viel Liebe gestaltet, finden wir. Wie im richtigen Märchen. 😉

Kommentare zu: "Dornröschen war ein schönes Kind…" (19)

  1. Echt mit Liebe gemacht. War die holde Dornröschen-Maid jetzt bei jedem Wetter so luftig angezogen draußen? Ich dachte nur an die schöne Frisur und ihr helles Kleid … 😉
    Nein, es ist wirklich schön zu sehen, was für Ideen entwickelt werden und mit wieviel Liebe zum Detail es dann umgesetzt wird.
    Sehr schön!

    LG Michèle

    Liken

    • Die holde Maid musste es nur eine reichliche Woche aushalten. 😉
      Und da kann ich dir nur recht geben. Das haben sie richtig klasse gemacht.

      Liebe Grüße
      Ute

      Liken

  2. Das Prinzesschen wirkt irgendwie sehnsüchtig – es wartet bestimmt auf den schönen, heldenmutigen Prinzen auf einem feurigen weißen Pferd. 😉

    Liken

  3. Das ist wieder sehr einfallsreich. Auf solche Ideen muss man erst mal kommen 🙂 . Wieder gern gelesen und angeschaut, liebe Ute.

    Herzlich,
    Anna-Lena

    Liken

  4. Zauberhaft, liebe Ute, das haben sie aber auch schön hinbekommen.
    Sie schaut ja auch aus wie Dornröschen, und die herrlich rot-weiß-gestreiften Fensterläden sind einfach Klasse, oder ist das eine Art Tor? Könnte auch sein, bei den Dimensionen.
    Auf alle Fälle entzückend
    deine Bärbel

    Liken

    • Mir hat das auch gut gefallen liebe Bärbel.
      Und ja, das sind die Tore zum Burghof. Auf dem untersten Foto siehst du es am besten.
      Da konnte man durch gehen. Große Leute hätten vielleicht etwas den Kopf einziehen müssen. 😉

      Liebe Grüße
      deine Ute

      Liken

  5. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, vielen Dank für Deine Reportage und Bilder-Serie zum Thema „Blumenlust statt Blumenfrust“ aus Bad Wörishofen. Fand ich sehr schön, hat mir ausnehmend gut gefallen! Magst Du im nächsten Jahr wieder drüber berichten oder weißt Du es noch nicht?

    Ein schönes angefangenes WE wünscht Dir

    Claudi ❤

    Liken

    • Liebe Claudia,
      oh, da hast du was falsch verstanden… vielleicht kommt auch noch was. 😉

      Und bis nächstes Jahr fließt noch viel Wasser die Iller runter. Das sehen wir, wenn es so weit ist. 😉

      Dir auch ein schönes WE!

      Liebe Grüße

      Ute

      Liken

  6. Schöne Bilder ich wünsche dir ein gutes und schönes Wochenende.Lieber Gruß Gislinde

    Liken

  7. Liebe Ute sehr schöne lustige Fotos ein schönes sonniges Wochenende wünsche ich dir Klaus

    Liken

  8. toller Burggarten, ich glaube nicht, dass das Dornröschen ist, ein gutes Wochenende wünsche ich

    Liken

  9. so herzig .. wäre mir aber auch neu das die kräuter auch hätten schlafen sollen :O)

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: