Willkommen unterm Regenbogen

Spiegel-Ei…

20140807_135831 (1024x596)
Fotos zum Vergrößern anklicken…

Manchmal bekommt man mit einem Blick in den (Wasser-) Spiegel alles… die spiegelnde Wasseroberfläche, Wald, ein Stück Himmel, einen weißen Wolken-Wattebausch und einen „tiefgründigen“ Blick, samt schattenwerfenden „Formations-Schwimmern“…

Das besagte Spiegel-Ei liefert mit viel Geschrei, das Huhn aus dem Gedicht dabei… 😉

Das Huhn und der Karpfen

Auf einer Meierei
Da war einmal ein braves Huhn,
Das legte, wie die Hühner tun,
An jedem Tag ein Ei
Und kakelte,
Mirakelte,
Spektakelte,
Als ob’s ein Wunder sei.
Es war ein Teich dabei,
Darin ein braver Karpfen saß
und stillvergnügt sein Futter fraß,
Der hörte das Geschrei:
Wie’s kakelte,
Mirakelte,
Spektakelte,
Als ob’s ein Wunder sei.
Da sprach der Karpfen: „Ei!
Alljährlich leg‘ ich ´ne Million
Und rühm‘ mich dess‘ mit keinem Ton;
Wenn ich um jedes Ei
So kakelte,
Mirakelte,
Spektakelte –
Was gäb’s für ein Geschrei.

Heinrich Seidel

20140620_132022 (1024x614)

Advertisements

Kommentare zu: "Spiegel-Ei…" (16)

  1. Leider, leider sieht man sie mittlerweile nur mehr ziemlich selten – sind halt keine Modehunde. Und du hast sehr recht, man muss Humor haben, um mit Dackel zurecht zu kommen…

    Gefällt mir

  2. Heute gab es eine sehr liebevoll gemachte Doku: „Der Hof der wilden Tiere“. Da wurde u. a. gezeigt, wie ein Huhn beim Eierlegen kakelt, mirakelt und spektakelt. 😉

    Gefällt mir

    • Ja falls das Huhn in der Mediathek auch kakeln und mirakeln darf, kann ich es mir ja noch anschauen. Ansonsten weiß ich trotz Spätschicht auch, wie sich das anhört… 😉

      Gefällt mir

    • Übrigens noch mehr kakeln und mirakeln die Hühner, wenn so ausgemachte Schelme wie unser Rauhaardackel, den wir vorher hatten, bei meiner Mutter unterm Zaun durch schlupfen und beim Bauern nebenan, die Hühnerschar „aufmischen“. Zum Glück ist der Sohn mein bester Kinderfreund und sie hatten auch schon selbst so einen Schelm. So haben sie es mit Humor genommen. Der Dackel wollte den Hühnern auch nichts, hatte nur seine helle Freude daran, wenn sie kakelnd und mirakelnd davon flatterten. 😉

      Gefällt mir

  3. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, danke für das sehr lustige Gedicht! Wenn der Karpfen mal wüsste, dass in so ein Hühner-Ei sehr viel Laich hineinpasst, würde er anders über das Huhn denken *lach*. Wenn ich das Bild betrachte, habe ich Lust, die Karpfen zu füttern.

    Schönen Samstag abend

    Claudia

    Gefällt mir

    • Lach, ja wenn man das so sieht liebe Claudia… 😉
      Und an einem Bach hier, gibt es eine Tafel, dass Forellen zu eiweißreiches Futter nicht vertragen und man sie deshalb nicht füttern soll. Bei Karpfen ist das vielleicht noch anders. Aber gerade unterernährt, sehen sie ja auch nicht aus… 😉

      Dir auch einen schönen Abend und liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  4. Spiegelei mit Petersilie und Fisch….bestimmt lecker 😀

    Grüßle ❤ Mathilda

    Gefällt mir

  5. wunderschön sieht das Spiegelbild aus, super Tag, KLaus

    Gefällt mir

  6. Das ist echt ein tolles Spiegel-Bild.
    Meine Sonneninsel kommt gleich, so in einer halben Stunde.
    Das Gedicht ist Klasse, lach.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

    • Danke liebe Bärbel und ich komme gleich mal schauen. Es gab doch tatsächlich eine Regenpause von zwei Stunden. Die mussten wir gleich für die Hunderunde und Einkauf nutzen. Als wir wieder hier ankamen, fing es wieder an zu plätschern. Der im Winter nicht gefallene Schnee, wird alles als Regen nachgeliefert. 50 Liter auf den Quadratmeter hat es gestern geheißen.
      Plätschernde 😉 Grüße zu dir
      deine Ute

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: