Willkommen unterm Regenbogen

20140809_135930 (1024x614)Foto zum Vergrößern anklicken…

Es hat die Rose sich beklagt,
Daß gar zu schnell der Duft vergehe,
Den ihr der Lenz gegeben habe.
Da hab ich ihr zum Trost gesagt,
Daß er durch meine Lieder wehe,
Und dort ein ewiges Leben habe.

Friedrich Martin von Bodenstedt
(Deutscher Philologe, Übersetzer und Intendant in Meiningen)

Noch ein wenig zum weiterträumen…. Bette Midler und „The Rose“
HIER KLICKEN >>>>

Wir wünschen allen Lesern einen „rosigen“ Wochenenanfang…! 🙂

Advertisements

Kommentare zu: "Rosige Blütenträume…" (18)

  1. Ein sehr schönes Gedicht zu diesen wunderschönen Rosen liebe Ute. Vor allem gefällt mir auch der Hintergrund, das Haus mit den schönen Holzbalkonen als Kontrast dazu sehr gut!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag wünsche ich dir von Herzen ❤

    Gefällt mir

  2. Liebe Ute die Rose blüht so schön und erfreuen unser Herz dazu noch ein schönes Gedicht einen schönen Tag wünsche ich dir Klaus

    Gefällt mir

  3. So ein rosiger Wochenstart! 😉

    Gefällt mir

  4. Liebe Ute, die Rose ist eine Königin der Blumen, eine gute Woche, Klaus

    Gefällt mir

    • Stimmt, sagt man. Andere Blumen mag ich aber genauso gern. Ich komme dann wieder abends, bin schwer am waschen und muss gleich noch mal weg.

      Dir auch eine gute Woche!
      LG
      Ute

      Gefällt mir

  5. Grins, die Rose hat sich beklagt, wie sinnig, lach.
    Ja, es weht, und zwar heftig. Da bleibt wenig von Düften übrig.
    deine Bärbel

    Gefällt mir

  6. Danke liebe Ute, auch für dich einen rosigen Wochenstart.
    Bei uns ist Aprilwetter oder gar schon die Herbststürme? Ich weiß nicht, es gefällt mir aber gar nicht.

    GLG Mathilda ❤

    Gefällt mir

    • Danke liebe Mathilda. ❤
      Und ja, bei uns herbstelt es nach einem Nicht-Sommer auch. Die Herbstzeitlosen hatten mal wieder recht. 😉
      Ich hoffe allerdings, Accu Weather hat recht und der Regen kommt erst nachts. Ich habe nämlich die Betten "ausgeräumt" und bin am Kissen, Decken und Bettwäsche waschen. Vorher ging nichts. Fast täglich Regen und wenn mal nicht, dann musste ich arbeiten oder war anderweitig beschäftigt. Der Wind ist mir allerdings ganz recht. 😉

      GLG ❤
      Ute

      Gefällt mir

  7. Danke liebe Ute für die schöne Rose und Gedicht,ich wünsche dir eine schöne sonnige Woche lieber Gruß von mir Gislinde

    Gefällt mir

  8. Claudia schrieb:

    Liebe Ute, sehr hübsch! Ich meine sie förmlich riechen zu können!! Einen rosigen Start in die neue Woche wünscht Dir

    Claudia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: