Willkommen unterm Regenbogen

Beginnen wir die neue Woche doch mal „unterirdisch“ mit einem Eingang zur „Unterwelt“… einem Schacht-/ Kanaldeckel aus Leipzig.
Denn merke: bei Frau Tonari lernt Frau, dass ein Blick nach unten, sehr lohnenswert sein kann.
In dem Fall ist er sogar von „blauem Blut“, (und) mit zwei vereinigten alten Wappen der Wettiner im historischen Stadtwappen der Stadt Leipzig.
Wann darf man schon mal den Adel mit Füßen treten. *hust*
Das was in den darunterliegenden Kanälen fließt, kann schon von edler Herkunft sein, ist dann aber wahrscheinlich nicht mehr blaublütig. 😉

20140824_110654 (800x480)

Das historische Stadtwappen von Leipzig, kann man sich auf den Seiten der Stadt Leipzig genauer anzuschauen….
Hier klicken

Dort sind auch folgende Infos über das Wappen zu lesen:

Das alte, schon 1240 erwähnte wettinische Wappen zeigt einen aufrecht stehenden Löwen in goldenem Felde. Den Löwen brachte die Stadt Leipzig schon im 14. Jahrhundert auf ihrem Stadtsiegel an. Im 15. Jahrhundert, um 1475, veränderte sich das Wappen. Es hat seit dem einen in der Mitte senkrecht geteilten Schild. Die linke Seite zeigt den meißnischen Löwen, die rechte mehrere senkrecht stehende Balken. Diese Pfähle sind im Leipziger Wappen blau auf gold (bzw. gelb) und werden Landsberger Pfähle genannt. Das Leipziger Wappen vereinigt also (ebenso wie das Dresdner und das Chemnitzer) in sich zwei alte wettinische Wappen.

Im Volksmund des 17. Jahrhunderts erzählte man sich übrigens folgende Sage: der Löwe habe einst in die andere Richtung geblickt und mit den Tatzen nach den Pfählen gegriffen, sei später aber „zur Strafe“ umgekehrt worden. Und wirklich: Auf Groschen des 15. Jahrhunderts wendet sich der Löwe den Pfählen zu…

Bei Wikipedia fand ich auch noch zwei „musikalische“ Schachtdeckel. Nicht in Leipzig, sondern im „hohen Norden“. Dort kommen wir die nächste Zeit nicht hin, aber „vorgemerkt“ sind sie auf alle Fälle… 🙂
Einer in Hannover vor dem Hauptbahnhof. Aus ihm ertönt Musik. Eine von Michael Gehrke realisierte Installation von Reinhard Schamhuhn…
Und…schon mal Kleingeld sammeln… auf dem Bremer Marktplatz ist einer, der über einen zentralen Schacht den Einwurf von Münzen erlaubt. Bei Einwurf ertönt ein für die Bremer Stadtmusikanten typisches Tiergeräusch.
Laut Frau Tonari haben die Stadtmusikanten in Bremen wohl Halsentzündung und geben keinen Ton von sich. Also behält man das Kleingeld wohl besser für sich und wartet auf Besserung. 😉

In dem Sinne, trotzdem Ihhhh-Ahhh, Wuff-Wuff, Miauuuu, Kikerikiieee… und einen schönen blau-(blütigen) en Montag! 🙂
Und falls nicht, einfach (Kanal-) Deckel drauf. Er muss auch nicht adlig sein.

Advertisements

Kommentare zu: "Geadelter Kanaldeckel … ;-)" (16)

  1. ein schöner MANDLA…..ADELIGER…KANALdeckel…wünsche dir einen guten SonnTAG und nächste WOCHE eine gute WOCHE…HERZlichst ANDREA:))

    Gefällt mir

  2. Öfters hab ich diese in Leipzig auch fotografiert, aber einen Laut
    hat er nicht von sich gegeben 🙂
    Frau Tonari hat mich vor Jahren angesteckt, seit dem sammle ich und
    es gibt ein Album bei mir ..Das sind interessante Motive..

    Liebe Grüsse
    Elke

    Gefällt mir

    • Nein die in Leipzig nicht liebe Elke. Die sind dafür ja adlig. 😉 Der in Bremen sollte eigentlich, tut es aber nicht.

      Und ja, sonderlich weit, bzw. zu interessanten Deckeln bin ich in letzter Zeit nicht gekommen. Aber den fand ich auch schön.

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  3. Claudia schrieb:

    Lach, ja, in der Tat, was da unten fließt, ist nicht mehr blaublütig, sondern kackebraun und stinkend *grusel*. Und deswegen lasse ich den Deckel lieber drauf! Danke für die interessanten Infos über die Herkunft des Wappens. Lach, ein musikalischer Kanaldeckel? Wer legt denn da unten auf? Etwa der DJ unter den Kanalratten? *kicher*.

    Vielen, lieben Dank für das heitere Lesevergnügen!

    Lieben Gruß von Claudi, die heute Sommerliches trägt

    Gefällt mir

  4. Halo Ute,
    das ist ein interessanter Beitrag. Ich habe in meinem Fotoarchiv auch mehr Fotos von Kanaldeckeln unserer Stadt. Manchmal muss ich sie auf den Blog zu stellen.
    LG Daniela

    Gefällt mir

    • Hallo liebe Daniela,
      Dankeschön! Und wenn du mal was postest, gib Frau Tonari Bescheid (Fachfrau für Kanaldeckel, 😉 im Artikel und Blogroll verlinkt ). Die freut sich sicher auch über welche aus der Slowakei und anderswo.

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  5. Von einem aus Leipzig (also von einem Deckel) habe ich auch ein Foto. Habe da nämlich auch nach unten geschaut und fand ihn schön. ^^
    Nett, noch ein bisschen mehr darüber zu erfahren. Vielen Dank, Ute und eine schöne Woche!

    LG Michèle

    Gefällt mir

    • Liebe Michėle,
      schön, dass du auch einen Leipziger (Deckel) 😉 fotografiert hast. ^^
      Und ja, so gefallen mir sie auch und so manches Exemplar erzählt auch interessante Geschichten.
      Ich danke auch und hab du auch eine gute Woche!

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  6. so sind mit Kanaldeckeln auch historische Angaben verbunden, eine gute Woche, Klaus

    Gefällt mir

  7. Danke für den Blick auf Leipzigs Kanaldeckel.
    Den in Hannover werd eich mir Ende Oktober anhören. Da bringt mich eine Dienstreise in die gute Gelegenheit. Den Bremer Deckel besuchte ich im Juli. Er gab keinen Piep von sich.
    In Berlin klingt es auch aus dem Kanal, allerdings aus einem Straßenablauf: http://tonari.wordpress.com/2014/07/21/story-pics-2014-29/

    Gefällt mir

    • Bitte gerne doch und da bin ich ja mal gespannt, ob wenigstens der in Hannover funzt.
      Sollte man vielleicht mal bei Stadtverwaltung und Wiki monieren, dass Geldeinwurf schlecht investiertes „Kapital“ ist.
      Und Haupt-sache, der in der Haupt-stadt funktioniert noch. 😉

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt 1 Person

  8. Einen schönen Montag liebe Ute schönes Wappen von Leipzig.und das auf einen Teckel.Ich wünsche dir eine gute neue Woche.Gruß Gislinde

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: