Willkommen unterm Regenbogen

Archiv für November, 2014

das ist ein eintrag wert:)

Kleine Schweizer Bahn ganz groß… wie cool! 🙂

JUZICKA

das ist die wundervolle Modelleisen Bahnanlage im Garten von Bruno Bedrini in CH 7447 Cresta / Avers :O)

wir haben ihn letztes Wochenende zufällig getroffen. Er ist gehörlos und seine ganze liebe gehört der Eisenbahn. Seine Anlage besteht aus 170 Meter Geleise. Die Waggons haben eine länge von 80cm und rund 20 Wagen befinden sich noch im Rohbau.

als Gehörloser hat er leider keine Stelle bei der Bahn gefunden, wie er es sich gewünscht hätte. Deshalb steckte er all seine zeit und liebe in dieses Hobby. Nun ist er sein eigener Konstrukteur, Lokiführer, Bahnhofvorstand, Kontrolleur und er erstellt auch seine eigenen Fahrplan :O)

er freut sich über jeden der ihn besucht und an seiner Anlage steht eine kleine Kasse für Spenden. Ich habe ihm auch mit viel Freude 20 franken ins Kässeli gestopft :O)

juf1juf2juf3juf4juf5juf6juf7juf8juf9juf10

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Adventslichter….

Ein liebes Hallo an alle Leser!

Lange haben wir geschwiegen, die regenbogenlichter gibt es aber noch… 😉

Zuerst mal von ❤ Dank für die Anteilnahme am Tod meiner lieben Mutter. Eure lieben Zeilen haben mir sehr geholfen und Kraft gegeben.

20130821_172054 (1024x614)

Das allein war es aber nicht. Sonntag sind wir damals zurück gekommen und ab Montag begann ein fünfwöchiger Lehrgang in München.

Das hieß 14 Stunden täglich unterwegs und abends und am Wochenende noch lernen. Ein wenig „haushalten“ musste ich ja auch noch, für mehr reichte es aber nicht mehr.

Der Lehrgang ist inzwischen beendet, in München „treibe“ ich mich aber immer noch rum… Praxisausbildung. Also geht es vorerst (fast) so weiter und meine Zeit ist rar.

Wir vergessen euch aber nicht!!!

 

20141129_142158 (1024x614)

Für ein Adventsgesteck hat es aber inzwischen „gereicht“… wir sind diesmal weise, ähhhm weiß, mit einer „Schneeule“ unterwegs…

Und was könnte besser in die Adventszeit passen, als Geschichten. In dem Fall mal „Eulengeschichten“.

Bei  eulenwelt.de >>>>

gibt es eine wundervolle, dazu noch lehrreiche  Eulengeschichte von Petra Elsner. In 12 Teilen, illustriert mit wunderhübschen Bildern.

Also „fast“ ein Adventskalender. 😉

Allen die mögen, viel Lesevergnügen!

Wir hoffen, ihr hattet alle einen schönen 1.Advent und wir wünschen von Herzen eine besinnliche Adventszeit!

Ich hoffe, etwas mehr Zeit und Ruhe (und Zeit für Besuche) bleibt uns in den nächsten Wochen auch mal wieder. 😉

Hocherfreut sah ich auch gleich bei der „Streunerin“ einen „sagenhaften“ Wanderbericht aus Hinterstein und dem Tannheimer Tal, gleich hier um die Ecke…

Den wollen wir euch nicht vorenthalten…Hier klicken >>>>

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: