Willkommen unterm Regenbogen

Dem  Hohen Meißner….  in Nordhessen, wo wir kürzlich so richtig schön geurlaubt haben…

Ein kleines feines Naturschutzgebiet im großen Naturpark Meißner-Kaufunger Wald. Genügend Wald, Wiesen und unbewohnte Flächen, um Luchs, der Wildkatze und neuerdings wohl auch einem Wolf ein Zuhause zu bieten.

DSC_5098 (1024x576)

Kalkmagerrasen und Wacholderheide…

Köchinnen und Köche horchen jetzt sicher auf… ja, die würzigen Beeren für Sauerkraut, Schnaps, Limonaden…

In der Schweiz auch als Brotaufstrich-Latwerge-

Und das Holz zum räuchern…

 

DSC_5058 (1024x576)

DSC_5064 (1024x576)

Blumen soweit das Auge blickt…

DSC_5072 (1024x576)

Unter anderen…  Anemonen….

DSC_5094 (1024x566)

DSC_5045 (1024x576)

Echte Schlüsselblume…

DSC_5051 (1024x576)

Und die in einem extra Artikel schon erwähnten Frauenschuh(e)… Einheimische Orchideen, sehr schön und begehrt…

Glück gehabt, sie fingen gerade an zu blühen… das Klima dort, passt schon zu Frau Holle… 😉

DSC_5017 (1024x802)

DSC_5016 (1024x576)

Aber…. bitte nicht pflücken, ausgraben und möglichst nicht zertreten!!!!!

Davon abgesehen, dass sie streng geschützt und auf der roten Liste sind, benötigen ihre winzigen Samen zum keimen bestimmte Bodenpilze.

Den Mykorrhiza-Pilz. Die Pflanze lebt dann in enger Beziehung mit dem Pilz. Ohne ihn muss sie sterben. Also trennt die „Liebenden“ nicht…!

Sage einer, „Fußpilz“ wäre immer schlecht. 😉

Und Knabenkraut, auch eine einheimische Orchidee…

DSC_5087 (1024x576)

DSC_5057 (1024x576)

DSC_5075 (1024x576)

Aber auch die ganz gewöhnlichen Feld-und Wiesenblumen am Rande sind wunderhübsch und sehenswert…

Hornklee und Ehrenpreis…

DSC_5082 (1024x527)

Und noch einer der es gut meint und uns sicher mit leckeren Früchten bewirten wird…

Ein Apfelbaum am Wegesrand…

DSC_5101 (1024x573)

Das Gebiet wird übrigens durch Schafherden beweidet… muss es auch. Damit es „offen“ bleibt.

Ohne Schafe hätten die Blumen gegen die dann nachwachsenden Bäume keine Chance.

Und wir hoffen, es ist bei den Unwettern letzte Nacht, keiner zu Schaden gekommen.

Advertisements

Kommentare zu: "Lieblingsplätze unterm „Frau Holle-Berg“…" (22)

  1. Ute, sicherlich hat jedes Bild seine eigene kleine Geschichte, und weil ich die nicht kenne, sehe ich meine eigenen Gedanken als Bilderreihen in meinem Kopf, wenn ich bei dir mitgehe….es tut so gut. Ich danke dir. Luiserl

    Gefällt 1 Person

    • So ist das liebes Luiserl und es ist ja genau richtig so, dass jeder seine eigenen Gedanken im Kopf hat und sich noch darüber freuen kannn… das freut mich sehr. ❤
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  2. hast du fein gemacht, liebe Ute, wünsche einen wunderschönen Tag für dich

    Gefällt 1 Person

  3. Einen schönen Mittwoch liebe Ute schöne Fotos war bestimmt schön dort zu Wandern schöne Bilder und schöne Blumen,die Liebhellen habe ich an der Ahr gemacht dort gibt es viel.Lieber Gruß noch von mir Gislinde

    Gefällt 1 Person

  4. Oh, wie schön! 🙂 Und interessant. Danke für’s Mitnehmen in diese mir bislang unbekannte Gegend. Und danke für die feinen Bilder. ♥

    Gefällt 1 Person

  5. Liebe Regenbogenlichter hab eine gute Nacht mit vielen lieben Grüßen Klaus in Freundschaft

    Gefällt 1 Person

  6. Da bin ich gerne mitgelaufen, liebe Ute. Diese Gegend kenne ich nämlich noch gar nicht.

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  7. Wunderschön, was dort alles wächst! Und interessant, dass der Frauenschuh in Symbiose mit dem Pilz gedeiht! Oft hat man es ja, dass Bäume und Pilze genau dies so handhaben – es klappt also auch bei Blütenpflanzen und Pilzen.
    Deine Fotos sind klasse geworden, Ute, und ich habe die Infos mit Genuss „eingesogen“. Das muss ein schönes Fleckchen zum Urlauben gewesen sein!

    LG Michèle

    Gefällt 1 Person

    • Danke liebe Michèle und ja, ein ganz wundervolles Fleckchen… ich bin immer noch am Fotos sortieren und gerate immer ins träumen…
      Und die Natur bringt einen immer wieder zum staunen, unglaublich wie alles eingerichtet ist.
      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt mir

  8. ist wunderschön, liebe Ute, wünsche eine gute stressfreie Woche

    Gefällt 1 Person

  9. Liebe Ute,
    dort wart ihr im Urlaub, super.
    Deine Fotos sind bestens.
    Danke ❤
    deine Bärbel

    Gefällt 1 Person

  10. Tried to write in German, but Handy only wrote totaled Quatsch, so…… those beautiful pictures of yours will remain in my phone before some time. I can not stop myself looking at them, especially the wild flowers. Thank you.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: