Willkommen unterm Regenbogen

Zur Abkühlung bei dem heutigen heißen Wetter, ein kleiner Augenblick im Sonthofer See…

 

Fotos zum Vergrößern anklicken…dann werden auch die Fische größer… 😉

Der Spruch „Hecht im Karpfenteich“ geht auf die Gepflogenheiten der Teichbesitzer zurück, einige der einheimischen Raubfische ebenfalls im Teich zu dulden, um die Futter-Konkurrenz der Zuchtkarpfen in Schach zu halten und sie als „Personaltrainer“ für die Karpfen einzusetzen, damit die Muskelmasse und weniger Fett ansetzen… 😉

Bismarck bezeichnete Napoleon mit diesem Ausdruck und es gelang ihm erfolgreich, Preußen als Opfer französischer Aggression darzustellen…

Und schließlich, kam uns auf einem Ausflug letztens noch folgender Spruch unter, der irgendwie ziemlich gut zum Thema passt… 😉

Advertisements

Kommentare zu: "Der Hecht im Karpfenteich…." (12)

  1. schön, dich wieder zu lesen, super toller Beitrag, mache dir einen guten Tag

    Gefällt 1 Person

  2. Was für ein Zufall! 🙂 Erst gestern Abend habe ich mich mit einer Kollegin über dieses Schild unterhalten, das vor langen, langen Jahren in jener Wirtschaft über dem Stammtisch hing, in der ich das Bedienen lernte.

    Gefällt 1 Person

  3. Schön, dich wieder mal zu lesen, liebe Ute. Ich hoffe, es geht dir gut!
    Herzlich,
    Anna-Lena

    Gefällt 1 Person

  4. Sehr interessant mit dem Hintergrund zum Spruch! 😀 Das erste Foto gefällt mir super 🙂 Sag mal, liegt es am verwendeten WordPress-Thema oder warum können Deine Fotos größer geklickt werden, meine aber nicht mehr…? Schon lange nicht mehr. Früher ging es problemlos, darum stell ich sie fast nur noch als Diashow ein, damit sie wenigstens größer angezeigt werden.

    Liebe Grüße, Frauke

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, freut mich, dass du die Erklärung zum Spruch auch interessant findest. Und klar, das zweite ist nur ein Spruch… 😉
      Nein, das liegt nicht am Theme. Geh mal auf das Dashboard und dort auf WP-Admin… Dann im entsprechenden Artikel auf das gewünschte Bild, rechtes Mausohr, dann hast du rechts oben den Stift für bearbeiten, klick und ziemlich weit unten ist dann ein Kästchen, welches du anhäkeln kannst, dass das Foto in einem extra Fenster aufgeht. Kann man auch mit target_blank selber taggen, dafür müsste ich aber an den PC… 😉

      Liebe Grüße
      Ute

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: