Willkommen unterm Regenbogen

Beiträge mit Schlagwort ‘Fahrrad’

Puzzleteile zusammengefügt…

Klaro, wir haben doch pfiffige Leser, die haben sofort gesehen, dass die Fototeile zu einem Foto von einem Fahrrad gehören. 😉

20150208_124337

Das ist vom Hinterrad… mit dem Laub… und liebe Pfefferschote, Recht hast du, es könnte gut sein, dass sich in Laub (-haufen) Igelchen eingemummelt haben.

In dem Fall aber nicht…  irgendwann gestohlen und hingeworfen. somit ist das Laub am Hinterrad angefroren. Mit dem Rad fährt keiner gleich wieder.

Und noch persönlich für dich…   einen „chilligen“ 😉 Willkommensgruß von uns. Schön, dass du hergefunden hast! ❤

20150208_124328 - Kopie

Hier „Bärbels“ Sattel…gut gesehen  😉 ❤

20150208_124324 - Kopie (2)

Und der Grinsemann ist natürlich da, damit man mit dem Drahtesel in die Gänge kommt…und ein Stück Pedale zum Treten war auch noch aus dem Foto gefallen. 😉

20150208_124337 - Kopie

20150208_124324 - Kopie

Und liebe Mathilda, an der dicken Kette ist das Fahrrad nur angelehnt. Anschließen ist nicht nötig,  das wollte die ganze Zeit niemand mehr haben. 😉 ❤

 

Herzlichen Dank allen für`s mitraten! 🙂

Falls der ehemalige Besitzer sein Radl erkennt und noch haben möchte, gefunden haben wir das Teil unweit des Dönerstandes, nahe Landratsamt Sonthofen… 😉

Advertisements

Abgefahren….

Ist doch eine Kutsche, die sich kutschieren lässt…. 😉
Die hat der Bauer sicher irgendwo aus dem Stadl gezogen und wollte sie sicher noch zum guten Preis verkaufen. 😉
Na gut, mit etwas Mühe und dem einen oder anderen Euronen, wird da sicher wieder ein Schmuckstück daraus.

20140801_140306 (1024x596)

Abgefahren auch… dieses lila Laune-Fahrrad… in dem Fall fuhr es nicht, sondern war abgestellt… 😉

20140908_144840 (800x504)

 

Hoffentlich nicht der „letzte Versuch“ …. damit bezeichnet man wenig schmeichelhaft Frauen, die durch das Tragen dieser Farbe, sich doch noch Chancen erhoffen, einen Partner zu finden. 😉

Früher war es eine der kostbarsten Farben überhaupt und nur Reiche konnten es sich leisten, sie zu tragen.

Bei den Römern war das tragen dieser Farbe bei Todesstrafe verboten, sofern der Träger nicht Senator oder höheres war.

Jetzt ist sie noch Farbe der Kirchen. Bischöfe tragen Purpur und violett ist Farbe in der evangelischen Kirche.

Lila verbindet rot (für die Erde und den Körper) und blau (das für den Himmel und den Geist steht), also von der Bedeutung her eigentlich gegenätzliche Farben.

Violett auch die Erkennungsfarbe für Homosexuelle. Bekannt geworden auch die „Purple Hand“, als Zeichen des friedlichen Protests gegen die gewalttätigen Polizeiübergriffe gegen Homosexuelle, im Jahre 1969 in San Francisco.

Und letztendlich ist violett auch erotisch. Schon allein der Duft von Veilchen und Flieder oder der Gedanke an blühende Lavendelfelder, wecken doch bei vielen schöne Assoziationen. Ebenso das romantische Purpur und Violett des Abendhimmels in der Dämmerung. ❤

Noch viel mehr von der Farbe Violett, kann man bei Seilnacht nachlesen.

 

20140908_221155 (614x1024) (480x800)

 

Auch abgefahren… ist, dass eine Buchsendung aus Aachen, Sechs! Tage bis ins Allgäu braucht. Datum des Postsempels!

Vielleicht haben sie eines der obigen Gefährte benutzt oder es gibt bei der Post auch Bücherwürmer und sie mussten es erst auslesen. 😉
Aber Hauptsache angekommen…

Da mir der Schreibstil im Rembrandt-Buch kürzlich so gut gefallen hat, musste ich gleich noch eines von der Autorin bestellen.

Antiquarisch… für fast nichts. Neu und (fast) ungebraucht…sicher nur ein „Ansichtsexemplar“… 😉

 
Und abgefahren ist nach einem Tag, wohl auch schon wieder das „Hochsommerwetter“… gewittrig, schauerlich, kühler heute Morgen… aber kein „Purple Rain“ wie im Song von Prince.. 😉
 

Hier werden Sie befördert…

Ins Wochenende, in den Urlaub oder zur Stadtbesichtigung….

Oder sogar in die Luft…(wir hoffen nicht an die frische Luft… 😉

Oder man hat man vor der Urlaubszeit getestet, ob das Übergepäck nicht hinten an den Flieger angehängt werden kann… 😉

Wir wünschen allen Lesern ein mobiles Wochenende! 🙂

Wir sind dieses Wochenende auch „mobil“… bei der Arbeit. 😉

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: