Willkommen unterm Regenbogen

Beiträge mit Schlagwort ‘Hochzeit’

Tagesbild….

image

Gestern hätten sie noch mehr Glück 🍀 mit dem Wetter gehabt…

Advertisements

Voll Blumenlust aufgetafelt…

Hat der Kochverein Bad Wörishofen für „Blumenlust statt Alltagsfrust“…

Diese alles andere, als alltägliche  Tafel, war einfach nur genial… da möchte man doch am liebsten sofort zugreifen…  Wir wünschen Guten Appetit beim anschauen!

20140621_124653 (1024x587)

20140621_124701 (1024x600)

20140621_124733 (1024x595)

20140621_124755 (1024x595)

20140621_133942 (1024x610)

20140621_133949 (1024x590)

Bis zum 29. Juni kann sie noch im Original angeschaut werden!

Eigentlich hätte ich heute etwas anderes posten wollen, aber gestern Abend las ich bei Moma, dass sie ihrer ❤ Liebsten einen Heiratsantrag ❤ gemacht hat, weil das in Luxemburg jetzt auch möglich ist. 🙂

Ich habe mich von ❤ für die Zwei gefreut und postwendend die Fotos von der schönen Tafel rausgesucht. Gäbe es einen schöneren Anlass für so eine festliche Tafel?

Also liebe Moma (unbekannterweise), die regenbogenlichter freuen sich mit euch und wünschen euch von Herzen, dass das Gesetz bald umgeschrieben ist. Und vielleicht ist bei der Tafel ja was Feines für euch dabei! 😉

Einen Regenbogen (im letzten Urlaub fotografiert) haben wir natürlich auch für euch…

20140514_191806 (1024x585)

Wenn ihr genau hinschaut, es sind zwei Bögen… 😉

 

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.

 

Auf dem Rücken der Pferde…

Liegt das Glück dieser Erde!

Zumindest für das junge Paar gestern Nachmittag….

Gesehen auf dem Rückweg von der Gassirunde… die Kirche kam in Sicht und ohhhh… eine Hochzeit…! 🙂
Und die Haflinger vom Reit-und Fahrverein.
Vorher waren schon die Glocken zu hören, aber das könnte auch das Gegenteil von erfreulich, eine Beerdigung, sein.
Getreu dem Film-Motto „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“….
So war es eine Hochzeit und kein Todesfall. 😉

Die Kirchenglocken hatten bereits beim „Einzug“ geläutet, also musste ich eine andere „Geräuschkulisse“ von Youtube, für das kleine „Video“ suchen…
Wir hoffen, die Musik gefällt auch!


Da sind sie, viele Pferdestärken im strahlenden Sonnenschein. Wer hätte das gedacht, früh war es ziemlich grau.
Gut, dass man (fast) immer ein Handy samt Knipse an „Bord“ hat… da kann man ein paar Schnappschüsse machen…
Möglichst ohne zu stören… als „stille Beobachter“…
Und welche Pferdestärken sind nun schöner? Die lebenden oder die vom Oldtimer? Schwer zu sagen, oder?

20140426_134846 - Kopie

Schon ein glänzendes „Schätzchen“….

20140426_134952 (1024x596)

Die Haflinger haben sich (wurden) aber auch fein herausgeputzt… ebenso wie die Blumenkinder…
Die einen streuen Blumen und die anderen…. auch was Feines… 😉

20140426_135946 (800x470)

Für das Bautpaar war die Knipse leider zu langsam… oder die Pferde im Weg. Danach war es gleich am und im Auto und weg…
Für die schöne lange Schleppe hätte es aber fast jemand gebraucht, der sie „schleppt“… 😉

20140426_140005 (800x459)

 

20140426_140007 (800x462)

Und am Schluss gibt es natürlich noch ein „Hoch sollen sie leben!“, (auch) vom Haflinger… 🙂

20140426_140216 (800x471)

 

 

 

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.

 

Luft (-ballon) Post….

Kürzlich gefunden… keine Flaschenpost, sondern eine Luft (-ballon)-Post…

20130918_063818 (800x698)

Vom Winde verweht…

Mit einer (nicht) geheimen Botschaft dran…

Ein junges Glück… würde sich über Glückwünsche freuen…

 20130918_064223 (800x480)

Fotos zum Vergrößern anklicken…

Wenn ein (Luft-) Ballon schon den weiten Weg  aus  Rankweil in Vorarlberg,  über die „Hügel“ ins Allgäu findet, kommen wir der Bitte doch sehr gerne nach.

Also schon mal hier…unbekannterweise, aber von Herzen…

Liebe Doris & Hans Seger,

Unsere

Herzlichsten Glückwünsche zur Vermählung und viel Glück für den nun gemeinsamen Lebensweg!

Ute und Andreas von den regenbogenlichtern

20130713_131915 (800x452)

Ein Kärtchen werden wir auch noch auf die Reise schicken… ohne Luftballon… 😉

Einen Song haben wir auch für euch ausgesucht… wir wünschen euch, dass ihr das immer voneinander sagen könnt…

Applaus, Applaus…von den Sportfreunden Stiller….hier klicken

Falls noch jemand mag, weitere Grüße sind sicher willkommen. Die Adresse sollte ja lesbar sein.

Was würde wohl besser als Montagsherz für Frau Waldspecht passen…

Für alle einen herzigen Montag…egal ob frisch verheiratet oder nicht… 😉

Ein Herz für die Liebe…

20130713_131915 (800x452)

Hier hat wohl je-man(n)d seine Königin des Herzens auserwählt und erhofft sich von ihr Reinheit, edle Gesinnung, Schönheit, ewige Liebe und Beständigkeit…… 😉

Denn weiße Rosen stehen für die Beständigkeit und die ewige Liebe.

Und dann wollen wir mal eine  „Lilie“, für die weißen Lilien (sind hier nicht dabei) „brechen“… sie sind als „Totenblumen“ verrufen, sagen aber auch etwas ganz anderes…!
Weiße Lilien stehen für das Heilige, Keuschheit, Jungfräulichkeit, Hoffnung, Reinheit, edle Gesinnung, Schönheit, Gnade und Vergebung, allerdings auch den  Tod.

Wer weiße Lilien verschenkt, sagt: „Du bist himmlisch!“

Weiße Blumen haben keine leuchtenden Farben „nötig“, sie sind einfach elegant in ihrer Schlichtheit. 😉

Und keineswegs „farblos“, weiß ist „nur“ eine unbunte Farbe und die Summe aller Farben des Farbspektrums!  Genaueres kann man in einem anderen Artikel von uns lesen.  😉  Hier klicken…

Dem jungen Paar wünschen wir natürlich viel Glück!

Die Lilie ist auch das Symbol der französischen Monarchie. – Fleur-de-Lys- Lilienblüte…

20130713_131911 (800x467)

Fotos zum Vergrößern anklicken…

Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne

Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne,
Die liebt‘ ich einst alle in Liebeswonne.
Ich lieb‘ sie nicht mehr, ich liebe alleine
Die Kleine, die Feine, die Reine, die Eine;
Sie selber, aller Liebe Wonne,
Ist Rose und Lilie und Taube und Sonne.
Ich liebe alleine
Die Kleine, die Feine, die Reine, die Eine.

Heinrich Heine

Unser Herz für die Liebe, ist diesmal unser Montagsherz für Frau Waldspecht…

Anmerkung: Ein lieber Leser hat uns darauf hingewiesen, dass die Calla im Herz, keine Calla sind, sondern Zantedeschien
Dankeschön!

Galerie

Wege ins Glück…

Können eventuell auch mal Wege zur Arbeit sein…wenn der Frühling so zaubert wie gestern… 🙂

 

 

 

 

Kleine Stock (-fisch)- Angler waren auch unterwegs… 😉

 

Von Blümlein bedeckt…schlüpf unter die Deck` … eine Decke hätte man höchstens zum drauflegen benötigt… ist das nicht ein lauschiges Plätzchen zum relaxen?

 

 

 

 

Und ein Paar hat auch den Weg ins Glück gewagt… in dem Fall wohl vom Trachtenverein, der der Feuerwehr beim (Durst) löschen hilft… 😉

Wir wünschen ihnen natürlich immer so sonnige Tage wie gestern… 🙂

 

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: