Willkommen unterm Regenbogen

Beiträge mit Schlagwort ‘Schneemann’

Aussitzen…

Weißt du was, wir sitzen das jetzt einfach aus…

20150129_130546

20150129_130542

Und die Schneefrau steht es aus… 😉

20150207_131451

Advertisements

Geburtenrate für kurze Zeit gestiegen…

Die bei Schneemännern… 😉

Der Kleine hat es vorgemacht, immer fleißig Schneeflocken essen und schon wird Schneemann so groß und stark wie Popey, ähhhm ein Pompon…

image

Und in die Landschaft geworfene (Verpackungs-) Designerstücke, geben noch richtig tolle Kopfbedeckungen für Mama und Papa Schneemann ab.
Design:  Dose & Eimer
Ein Probekind haben sie auch schon gerollt… es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aber Schnee!

20140131_130654 (800x480)

Hoffentlich bekommen die Kinder auch Mamas dunkle Knopfaugen und ihr bezauberndes Lächeln… 🙂
Hier der Designer, ganz in schwarz gekleidet, beim Begutachten seiner Werke.

20140131_133119 (800x480)

Selbst an einen Schnee-Teddy hat er gedacht. Statt mit einem Knopf, mit einem Ast (-loch) im Ohr. Schneemannkinder wollen schließlich nicht immer nur Schneeballschlacht spielen. Sondern auch was zum knuddeln aus Kuschelschnee haben! 🙂

20140131_133124 (800x480)

Sonst sind Schneemann-Kinder sehr pflegeleicht. Man muss sie nur auf dem Spielplatz abstellen, sie beiben da, wo man sie hingestellt hat!
Man sollte nur darauf achten, dass sie nicht zu warm angezogen sind und natürlich auf guten Sonnenschutz! Denn wenn es ihnen zu warm wird, laufen sie weg. Und man findet sie erst im nächsten Winter, mit verändertem Aussehen wieder.
Und die Menschenkinder haben sich sehr über den Schnee gefreut, wie man sehen kann.

20140131_133106 (800x468)

Und für alle, die bei sich keine Schneemann-Kinder finden können, hier noch eine Anleitung für richtig schöne Pompons aus Seidenpapier. Die laufen auch im Sommer nicht weg und sind eine tolle Deko für die nächste Schnee-Frühlings- Sommer- und auch Herbstparty…
Dafür kann man auch das übrige Material der Verpackungsdesigner verwenden. Zum Beispiel das Papier aus Päckchen… 😉

Pompons aus Seidenpapier… HIER KLICKEN >>>>>

Moshe und der kleine weiße Mann…

20140125_131319 (800x480)

Hallo! Was bist du denn für ein kleiner Mann!
Ich staune, wie man so still steh’n kann!
Du bist hier aber neu.
Denn ich kam gestern schon vorbei,
da war von dir noch nichts zu sehn.

Jetzt stehst du hier am Rand
und schaust ins weiße Land.
Etwas blass im Gesicht,
es wundert mich nicht,
dass viel dunkler bin ich.

Bleib ruhig hier stehn,
immer schön in die Sonne sehn!
Dann kriegst du Farbe im Nu.
Bei mir war es auch so-
oder was meinst du?

Steh schön still und sei leis,
gut, dass ich nur von dir weiß!
Musst nicht von dannen laufen,
es sei denn- du kommst vom
Regen in die Traufe.

20140125_131327 (800x480)

Ist der nicht niedlich….

Für den Kleinen (Schneemann) habe  ich  doch in der Nacht, auf dem Heimweg von der Spätschicht, schnell noch mal die Handykamera gezückt…

Schneemann auf dem (Eis-) Blumenkübel im“Rotlicht“ der Straßenlaterne… *wink*

20130217_001719 (800x476)

Am nächsten Mittag hatte ihm die Sonne schon ganz schön zugesetzt, dem Kerlchen… tschüß mein Kleiner…

20130217_124620 (1024x585)

Was gab es noch am Wochenende…

Die  FIS-Team-Tour… Skifliegen In Oberstdorf…

Frei wie ein Vogel… richtige Überflieger….;-)

Über das „Fliegen“ haben wir ja am Freitag schon geschrieben…

Beim Einzelspringen siegte Richard Freitag   Yeeaaahhh! Nur fliegen ist schöner… !

Beim Team-Wettbewewrb flogen unsere Adler leider knapp am Treppchen vorbei… nur 2 Punkte… 😦

Glückwunsch an Norwegen, Slovenien und Österreich…

Es „eggte“ halt etwas…  das „Egga-Spiel“  war auch am Sonntag in Sonthofen.

 Dazu schreiben wir in Kürze aber mal einen extra Artikel… 😉

Wir wünschen allen eine gute Woche!

Ein Schneemann zeigt Herz(en)… ;-)

20130109_160943 - Kopie

Der Schneemann auf der Straße

Der Schneemann auf der Straße
trägt einen weißen Rock,
hat eine rote Nase
und einen dicken Stock.

Er rührt sich nicht vom Flecke,
auch wenn es stürmt und schneit.
Stumm steht er an der Ecke
zur kalten Winterszeit.

Doch tropft es von den Dächern
im ersten Sonnenschein,
da fängt er an zu laufen,
und niemand holt ihn ein.

Robert Reinick

Der Schneemann ist noch von unserer Weihnachtsdeko, aber er passt so schön zum Wetter. Deswegen gibt es für Frau Waldspecht einen Schneemann mit Montagsherzen. 😉

Sonntag nach Buchstaben…

image

S  wie Schneemann bauen und Schlitten fahren, vielleicht auch in Hamburg… 😉

O  wie Orangensaft zum Sonntagsfrühstück

N  wie Niedersachsen…die haben heute die (erste) Wahl

N  wie Nachmittags gibt es Puddingkuchen, gestern Abend gebacken…

T   wie Tag zum ausruhen…nach dem Kaffee einen chilligen Nachmittag einlegen… aber keine „eingeschlafenen“ Füße… 😉

A   wie Ausschlafen… aber nicht für uns, weil die Arbeit rief…

G wie Glatteisregen, halb Deutschland ist ins Rutschen gekommen… Schlittschuhlaufen ist ganz nett, aber das müssen wir nicht haben.

Wir wünschen allen einen schönen, erholsamen Sonntag und keine Ausrutscher. 😉

Im Video vom Deutschen Wetterdienst wird erklärt, warum es teilweise so ein krasses Glatteis gab und wo es in der Nacht noch rutschig wird….

 

Virtuelle Schlittenfahrt….

 20121219_132541 (1024x593)

Heute ist es leider nur fast so und auch der eigentlich obligatorische Nachtlanglauf am 26.12. in Fischen, wird wohl eher ein „Eierlauf“, sprich, findet nicht statt. 😉

Als Trost gibt es ein schönes Schlittenvideo. (Das haben aber andere so schön gebastelt)

Da freut sich sogar der Schneemann.

20121225_124839 (800x435)

Und kaum ist er (der Schnee) weg…
hab ich’s (heute Mittag) entdeckt…
Ein Gänseblümchen… 😉

image

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: