Willkommen unterm Regenbogen

Beiträge mit Schlagwort ‘Tannachwäldchen’

Was uns am Montag am Herzen liegt…

Als Erstes mal das Montags-Herz für Frau Waldspecht  

Unser Herz-Notizenhalter, den ich extra dafür vorgekramt und auf „Montag“ gestylt habe… *gg*

Und der Oscar ist letzte Nacht an mir vorbeigegangen…wie herzlos… :-))

Aber zum Glück habe ich ja mein Herzchen Andreas…. 😉

Dann ist jetzt wohl beschlossene Sache, das 5 Hektar große Tannachwäldchen hier gleich um die Ecke, in ein Gewerbegebiet umzuwandeln und dafür 11Hektar

auf dem ehemaligen Gelände der Jägerkaserne/Standortverwaltung neu zu begrünen…

Für uns kein wirklich guter Tausch, ein gewachsenes (beliebtes) Wäldchen und ein noch anzulegender Stadtpark. 😦

Bis das mal gewachsen ist… aber vielleicht sind wir inzwischen ja in dem Alter, wo man so einen angelegten Stadtpark gerne nutzt.

Oder es werden doch noch ein paar Hufeisennasen oder seltene Käfer gefunden… *gg*

Positiv….

Die Fraktion der Grünen hat einen Antrag auf das Erstellen einer Baumfällverordnung für den Stadtbereich Sonthofen und innerhalb bebauter Ortsteile gestellt. Begründung:  Verschiedene  aktuelle Baumfällungen zeigen, dass die Stadt Sonthofen bisher keine ausreichenden Instrumentarien besitzt, innerörtliche und ortsprägende Bäume zu schützen

und zu erhalten. Das Wort der Grünen in der Stadträte Ohr… 😉

Denn bei den großen Plänen die die Stadt  Sonthofen  hat… Gewerbe hat nur eine Chance, wenn sich die Menschen wohl fühlen und bleiben…

Bis jetzt empfinden wir Sonthofen als ein sehr lebenswertes Städtchen.

Unsere „Bundespräsidentin der Herzen“ ist seit heute  die Journalistin Beate Klarsfeld

mutig, engagiert… sie könnte vielleicht so einiges wieder rausholen, was in den letzten Jahren und Jahrzehnten gründlich schiefgegangen ist. Nichts gegen Herrn Gauck, er ist auch engagiert, aber für uns wäre Beate Klarsfeld die noch bessere Wahl. Leider wird der Posten wieder einmal parteipolitisch ausgeklüngelt (was genau nicht sein sollte, wir haben nach wie vor große Achtung vor Leuten wie dem ehemaligen Bundespräsidenten wie Herrn von Weizsäcker, also ob „rechts“ oder „links“ ist egal) und so wird sie keine reale Chance haben.

Und als Schmankerl zum Schluß etwas, worüber ich gestern Abend sehr gelacht habe… (als es per Mail kam)

Die Spermien von Mäusen sind größer wie die von Elefanten… nachzulesen  Hier

So macht man aus einer Maus einen Elefanten… oder so… :-))

Allen noch einen schönen Montag!

Schlagwörter-Wolke

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: