Willkommen unterm Regenbogen

Beiträge mit Schlagwort ‘Winter’

Überblick….

Nochmals aus der Kategrie „Blicke“… in dem Fall den Überblick, den wir hoffentlich nicht verlieren… 😉

Mal dr-über blicken… 😉

dsc_5944-1024x575

Drunter und dr-über…

dsc_5952-1024x544

Über (den Gartenzaun) blicken…

dsc_5958-1024x576

Ein von oben herab über-schneites Tannenwesen hat uns im (Über-) blick… 😉

dsc_5959-1024x576

 

 

 

Lichtblick…

dsc_5940

Foto zum Vergrößern anklicken….

Inzwischen schneit es schon wieder kräftig… aber wie hat der „alte Goethe“ schon gesagt?….

Selbst der strengste Winter hat Angst vor dem Frühling.

Johann Wolfgang von Goethe

In dem Sinne wünschen wir allen Lesern noch einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Auf dem Foto ist im Übrigen einer meiner liebsten Bäume hier. Eine große, wundervolle Eiche. Ist sie nicht prächtig?

Sie hat auch schon ein „Kind“ (im Vordergrund zu sehen).

 

Königlich….

Ist der heutige Tag… „Heilige Drei Könige“- Feier-und freier Tag… wie es sich für „Könige“ gehört… 😉

König Winter bescherte uns königliches Wetter, für königlich schöne Ansichten…

Heute Nacht wird es aber wieder „königlich kalt“ und gut, wenn man dann einen warmen „Palast“ hat. 😉

dsc_5874-1024x570

 

Wer findet die Amsel? Vom 6.-8.1. ist Vogelzählung in der  „Stunde der Wintervögel“ >>>>

 

dsc_5875-1024x575

 

dsc_5879-1024x561

 

dsc_5881-1024x574

 

dsc_5884-1024x576

 

dsc_5885-1024x576

 

dsc_5889-1024x567

 

dsc_5886-1024x575

Eine geschmückte Tanne… in einigen Ländern ist ja heute erst Bescherung… in Teilen Italiens zum Beispiel, da kommt Befana…

dsc_5892-1024x571

 

 

An der schönen blauen Iller…

Oder so… trotz tiefwinterlichem Anblicks, in der Sonne spürt man ihn, den Frühling… der Winter muss bald das Feld räumen.

Auch wenn er sich noch wehrt… 😉

In Asien wird heute das chinesische Neujahr gefeiert… Das Jahr der Ziege oder des Schafes, 🐐 löst das des Pferdes ab…

🎆HAPPY NEW YEAR! >>>>🎉

20150207_133830 (1024x590)

20150207_133848 (1024x606)

Und wer schon große Sehnsucht nach dem Frühling hat, darf gerne im „Stuhlkreis Platz nehmen“, sprich, in das Foto unten klicken

Und schon bekommt er einen wahren Frühlingsreigen „serviert“, zum wunderschönen „Second Waltz“ von Dimitri Schostakowitsch…
HIER KLICKEN >>>>

20150207_133905 (1024x614)

HIER KLICKEN >>>>

Wir wünschen allen Lesern einen beschwingten Tag!

Unter die Haube gekommen…

Unter die Schneehaube… die auf auf dem Zaun sind vielleicht die „Buzzer“ zum an-und abstellen oder so… 😉

20150203_120426 (1024x590)

20150203_120432 (1024x603)

Vorsicht… Diese Hecke will etwas verschleiern… sie trägt ihre Zweige nicht mehr „offen“…  😉

So wie früher die verheirateten Frauen ihr Haar. Daher rührt auch das Sprichwort. Nur unverheiratete Frauen trugen ihr Haar offen.

20150203_121426 (1024x590)

Aufgestockt…

20150203_121325 (1024x610)

„Schirmherren, Damen und Kinder… “ 😉

20150203_160437 (1024x573)

Die „Großkopferten“… 😉

20150203_160442 (1024x590)

20150203_160449 (1024x614)

Frage…. Wo ist das Auto?

20150203_122213 (1024x577)

Wem ist ein Licht aufgegangen?

20150203_161431 (576x1024)

Spieglein, Spieglein an der Wand… die Königin im Schnee-wittchen ist wohl gerade von ihrem Schnee- „Hocker“ aufgestanden… und sie hat hoffentlich keine Falten…

20150203_161453 (1024x592)

Wie der Dachbelag von diesem Haus… 😉

20150203_162847 (1024x585)

Wenn doch, dann ziehen wir doch einfach die Kopfbedeckung etwas über den „Lampenschirm“… 😉

 

20150203_164015 (1024x481)

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.

Lichtblicke…

Lichtblicke im Schnee…

20150129_124246

20150129_123856

20150129_124421

20150129_123905

20150129_124458

Ein Lichtblick auch… die Knospen am Baum waren schon grün… also auch mitten im Januar kann man schon Spuren vom Frühling entdecken…  🙂

 

20150129_123912

Die Fotos können wieder einzeln angeklickt oder in der Galerie größer angeschaut werden.

Und noch als Nachtrag und Lichtblick zu 70 Jahren Befreiung vom Vernichtungslager Auschwitz.

„Lore Krüger und ihr Koffer voller Bilder“...

Lore Krüger in Magdeburg geboren, war Jüdin, Fotografin und Übersetzerin. Ihr Leben und ihre Flucht vor den Nazis war abenteuerlich.

Fast alle die in der DDR aufgewachsen sind, hatten schon mal ein von ihr übersetztes Buch in der Hand.  Robinson Crusoe, Tom Sawyer oder Huckleberry Finn zum Beispiel…

In Berlin gibt es jetzt eine Ausstellung über sie und auf den Seiten vom MDR einen sehr interessanter Artikel über ihr Leben und die Ausstellung.

 HIER KLICKEN >>>

 

Winterfreuden…

20150123_130940 (1024x612)

 

 

Winterfreuden

Nicht nur der Sommer, sondern auch
Der Winter hat sein Schönes,
Wiewohl man friert bei seinem Hauch,
So ist doch dies und jenes
Im Winter wirklich angenehm,
Besonders dass man sich bequem
Kann vor dem Frost bewahren,
Und auch im Schlitten fahren.

Das weite Feld ist kreidenweiß,
Wem machte das nicht Freuden?
Die Knaben purzeln auf dem Eis,
Wenn sie zu hurtig gleiten,
Und ist nicht die Bemerkung schön,
Bei Leuten, die zu Fuße geh’n,
Dass sie schier alle springen
Und mit den Händen ringen?

 

20150123_131000 (1024x601)

Und wenn man sich versehen hat,
Mit Holz, um einzuheizen,
So muss die Wärme früh und spät
Uns zum Vergnügen reizen,
Man richtet mit zufried’nem Sinn
Den Rücken an den Ofen hin,
Und wärmet sich nach Kräften
Für Haus- und Hofgeschäften.

Ein altes Buch zur Abendzeit
Muss ich zumeist doch lieben,
Wenn man da liest die Albernheit
Der Vorzeit schön beschrieben,
Man sitzt und liest und freuet sich
Und danket Gott herzinniglich
Genügsam und bescheiden
Für uns’re jetzgen Zeiten.

Ludwig Eichrodt (1827-1892)

 

20150123_130857 (1024x592)

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: